Angst vor der Zukunft was soll ich tun?gj?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Rkellyfan

Nach der anstrengenden Zeit vor der Fachabiprüfung zu der ich dir gratuliere , musst du jetzt erst mal runterfahren. Du bedchreibst deine Interessen recht genau, damit bist du schon viel weiter als viele andere deiner Alterskollegen. Nimm dir Zeit und besuche einen Berufsberater und als Zweitmeinung einen Studienberater(so heißen die Anlaufstellen in der Schweiz,in D wird es ähnliches geben.)

Gerade wenn du Freude am Schreiben hast , können dir beide Vorschläge machen.Dann organisiere einen Besuch an den vorgeschlagenen Orten für ein paar Tage... nicht bloß ne Stunde.... Dann bist du sicher einen riesigen Schritt weiter.

Ich wünsche dir alles Gute

Wenn man sich in Deinem Alter nicht entscheiden kann: Werd doch für ein paar Jahre Flugbegleiter/in! Das ist keine Ausbildung im eigentlichen Sinne, der Lehrgang dauert nur ein paar Wochen.

Dann kannst Du Dir die Welt anschauen, Geld verdienen, mit anderen Leuten über ihre Berufe reden - und Dir in aller Ruhe überlegen, was Du mal machen möchtest.

Schaue im Internet nach Berufsberatungsstellen in deiner Stadt. Die können mit dir zusammen herausfinden, was dir liegt und dich interessiert. Nutze auch die Berufsberatung bei der Agentur für Arbeit und bei verschiedenen Ausbildungsanbietern.

Auf den Seiten der Universitäten kannst du dir Studiengänge raussuchen, die dich interessieren könnten und dann schauen, ob es dort Ansprechpartner gibt, die dir noch mehr Tipps zu dieser Ausbildung geben können. (zum Beispiel für Astronomie)

Hier im Forum wird dir keiner sagen können, welchen Weg du einschlagen sollst. Du wirst also nicht drum herum kommen, selbst die Dinge in die Hand zu nehmen und zu recherchieren.

Du könntest aber auch erstmal ein FSJ machen oder Praktikas um in verschiedene Bereiche reinzuschnuppern.

Oder du suchst dir erstmal einen einfachen Job und übst nebenbei ein Ehrenamt aus. So lernst du Neues und merkst, was dir gefällt oder was du später auf keinen Fall machen möchtest.

Du kannst dich auf der Seite der Agentur für Arbeit informieren. Dort gibt es auch Tests, mit denen du vielleicht einen neuen Anstoß bekommst!

Viele Grüße

Das problem haben viele, in der schule lernt man das leider nicht und deswegen machen 90 prozent der leute irgendwas oder halt bwl :D. Ich kann dir nur den Tipp geben viele unbezahlte prakitikas zumachen und das zumachen was dir spass macht und wo deine talente liegen. Geld sollte eher nebensache sein.

Was möchtest Du wissen?