Angst vor der Tiefsee

...komplette Frage anzeigen Schwarze Tiefe/ Gruseliger Fisch - (Angst, Phobie)

13 Antworten

Scheint als hätte man Dir zu viele Gruselgeschichten erzählt ;)

Ne, Spaß. Das hatte ich früher auch eine Zeit lang, je dunkler und tiefer das Wasser wurde im See desto mehr Sorge habe ich bekommen, es käme gleich etwas und würde mich sonst wohin beißen ;) Das habe ich aber mit der Zeit abgelegt. Geh am besten immer mit anderen zusammen schwimmen, also nie alleine, dass kann helfen, da Du ja siehst das denen nichts passiert. Und denk immer dran, da ist wirklich nichts, was "kuscheln" kommt !! :)

ich hab in italien fast nen herzinfarkt gekriegt, als ich ne qualle gesehen hab XD hahaha

0

Sofern es Dir Angst macht, Dich auf solchen Gewässern zu befinden oder der blosse Gedanke daran, hast Du Höhenangst. Die Tiere, die da unten lauern, addiert der schwache Geist nur hinzu. Es geht um die Tiefe / Höhe.

Ausgeprägte Höhenangst ist, genau wie andere Phobien, eine verschobene Angst. Wir neigen dazu, Aengste in andere Bereiche zu verschieben, wenn wir der eigentlichen Angst nicht ausweichen können. Spinnenphobie ist zum Beispiel eine Angst vor der Nichtkontrollierbarkeit einer Situation. Höhenangst könnte eine Angst vor dem buchstäblichen Absturz sein.

Möglicherweise schützt Du Dich vor solchen Abstürzen, indem Du gar nicht erst aufsteigst. Dass kann sich z. B. so äussern, dass ein höhenängstlicher Mensch beruflichen Konflikten aus dem Weg geht.

Du kommst der eigentlichen Angst näher, wenn Du Dich dieser HöhenAngst aussetzt. Zum Beispiel auf der Dachterrasse eines Hochhauses.

naja eigentlich hab ich keine höhenangst

0
@SubjektX

.....mannno,sei doch nicht so ein Schmock,DU musst natürlich zum TAUCHKURS.

0

die wahrscheinlichkeit, das du die mal treffen wirst (die viecher) ist aber sehr gering. es ist wohl so eine art angst vor dem unbekannten und angst vor der enormen tiefe + dunkelheit da unten.

es gibt bald eh keine dicken ficher mehr da unten, warum? weil sie verhungern!!:DD desswegen versuchen sie auch nach oben zu kommen. wir haben die weltmeere leer gefischt:D was früher zum Boden sank und als futter dient, wird heute an land gegessen und verbrannt. so hat die natur die symphose der tief und oberfläche nicht geplant. : ) also keine angst, bald ist eh nix mehr im wasser, was uns töten könnte. Aber es gibt wale, die dich am bein packen und in die tiefe ziehen, aber nicht weil sie dich töten wollen, sondern weil sie spielen :D man hat herausgefunden, dass wale sehr verpspielte wesen sind genauso wie delephine! aber keine angst, auch die rotten wir schon noch aus!!!:D bald ist es nurnoch ein wasserbecken voll mit quallen:D

XD

0

Diese Phobie ist berechtigt. Denn 90% der Tiefsee ist unerforscht und liegt damit bei der unerforschten Gebieten auf Platz Nummer eins. Das bedeutet Milliopnen bis Billonen Tiere wurden noch nicht entdeckt. Und die größten Tiere leben in den tiefsten Gebieten. Das heißt den Forschern werden noch einige Überraschungen bevorstehen. Gruß Jakob

Du brauchst keine Angst vor den Tieren der Tiefsee haben. Die Tierchen, die da unten wohnen können nur dort leben, wenn sie hochkommen würden, würden sie sterben. ;)

...genau, in unserer liberalen Welt würde der Druck fehlen...;-)

0

naja ich hab da mal nachgelesen anscheinend sind schon 20 meter lange kraken an der oberfläche gesehen worden O.o wtf

0
@SubjektX

Die waren alle tot...wie schon gesagt, die würden alle sterben ;)

0

....MUTANTEN,würden nicht MUTANTEN,sondern MUONKELS,wenn sie das nicht lernen würden,und zwar sehr schnell...

0

Wenn du Angst muss du ja hinfahren. Wo bei Phobie und Angst in beiden Fällen zu trifft.

habe ich auch, Und ich kenne auch viele die das haben. Es macht einem hauptsächlich deswegen an, weil man nicht weiss was einen von unten fressen könnte. Ist glaub ich ein Urinstinkt

mann bin ich froh dass ich nich der einzige bin^^

0

Vielleicht hast Du insgeheim Angst vor dem Teufel. Dann werde schnell Christ.

.....RRRICHTISCH...

0

Dann halte dich doch einfach seltener in der Tiefsee auf.

Der Fisch ist cool...ist das echt?

Also, ich habe keine Angst vor der Tiefsee, ich finde sie eher spannend, weil es ein unendeckter Planet ist...Riesenkraken...nur her damit...;-)

um gottes willen weg mit den viechern XD

0

....erst die DEJAVÜS,dann Angst vor der Tiefsee.Ich denke ,eines Tages wird,vor JAPAN eine riesige ,Kreatur auftauchen....z.B. ein radioaktivmutierter Felsenfisch,z.B. eine MURÄNE ,von riesigen,ausmaßen....big is beautifull !!!!!!!!!!

XD cool wärs ja

0

wobei muränen lustig aussehen ^^

0

Du mußt doch da nicht hin! Eine Phobie ist was anderes.

Was möchtest Du wissen?