Angst vor der Schwangerschaft, alles nur Einbildung?

7 Antworten

Für irgendwelche Anzeichen wäre es noch viel zu früh. Wenn du aber deine fruchtbaren Tage hattest, besteht natürlich auch eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft. Einen Test kannst erst kurz vor bzw bei Fälligkeit deiner Periode machen. Es hängt jetzt natürlich davon ab, wie lange es schon her ist. Du solltest dir auf jeden Fall einen Termin bei deinem FA holen. Sollte es erst gestern gewesen sein, könntest du noch schnell los marschieren und dir die Pille danach besorgen. Da ich aber nicht weiß, wann das vorgefallen ist, kann ich dir keine konkrete Lösung vorschlagen.

Aber, wenn du weißt, dass du die Pille nicht verträgst, dann ist es zwingend erforderlich, immer ein Kondom bereit zu halten, um genau das zu vermeiden. Auch bietet es einen Schutz vor Geschlechtskrankheiten. Es gibt auch eine Fülle an anderen Verhütungsmitteln, die eine gute Alternative zur Pille bilden. Mit Ausnahme des Coitus Interruptus.

Jetzt solltest du dir auf jeden Fall mal einen Termin beim FA machen und falls du noch in der Zeit für die Pille danach bist, dann organisiere dir umgehend das Rezept dafür. Den Termin beim Gynäkologen brauchst du in jedem Fall.

Dankeschön! Wenigstens jemand der mir normal Antworten kann

1
@TashaZ

Da musst du etwas Verständnis aufbringen. Fragen wie diese kommen sehr häufig und manchmal reißt einem der Geduldsfaden.

Aber gern geschehen. Ich hatte wohl einen guten Tag ;-)

0

Warum laßt ihr euch eigentlich heute nicht mehr gescheit aufklären, bevor ihr miteinander in die Kiste hüpft? Das ist doch wirklich das mindeste. Natürlich kann da auch beim ersten Mal ohne Verhütung schon was passieren.

Natürlich kann das auch direkt beim ersten Mal passieren. Gewissheit wird ein Test bzw. ein Besuch beim Frauenarzt bringen.

Was möchtest Du wissen?