Angst vor der Schule?Schlafstörungen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das beste was du tun kannst in mir deinem Therapeuten zu sprechen.

Was machst du denn bis 2 Uhr nachts? Ich kenne leider auch Menschen, die bis um 3 Uhr noch zocken oder ähnliches und dann immer heulen, dass sie Schlafstörungen haben.

Wenn du nachts an Handy, Rechner oder an einer Spielekonsole sitzt, dann versuche das mal für ein paar Nächte zu unterlassen. Am besten stellst du die Geräte komplett aus.
Dann legst du dich ins Bett und versuchst zu schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffentlich ist die Depression keine Selbstdiagnose....
Klingt platt, aber rede mal mit (d)einem Therapeuten darüber. Evtl kannst du dir was verschreiben lassen.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht mal so lustig. Frag dich doch selbst mal, warum du Angst vor der Schule hast. Wenn du das Problem in den Griff bekommst (je nachdem was es ist), sollten die Schlafstörungen nachlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere herauszufinden, wieso du denn Angst vor der Schule hast.
Ich bin mir sicher, dass dir dein Therapeut helfen kann. Vielleicht auch medikamentös...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wirklich An Depresion leidest wirkst du auf mich etwas verstört dich selber auszulachen.

Nurze lieber deine Zeit Sinnvoll und freu dich auf die Schule denn ohne die wirst du als Alkoholiker Penner auf der Straße Enden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit deinem Therapeuten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?