Angst vor der Prüfung was kann ich tuen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Denk dir was Schönes, was du machst oder was ist, wenn der Tag rum ist. z.B. daß du dann in die Badewanne gehst oder einen bestimmten Film anschaust oder du belohnst dich indem du dir etwas kleines kaufst, was du schon immer haben wolltest.

Meist ist man vor der Prüfung aufgeregt, aber wenn die Bögen ausgeteilt sind und man die ersten Fragen überflogen hat, wird man ruhiger und arbeitet alles Stück für Stück ab.

Und denk dir auch: Jeder Tag ist gleich lang. Morgen um die Zeit ist schon alles vorbei. Auch übermorgen geht die Sonne wieder auf.

Das hilft mir immer vor unangenehmen Terminen, daß ich an einen Tag nach dem Termin denke und mir vorstelle (als Beispiel: am Mittwoch ist das alles schon vorüber und Vergangenheit, und dann sitze ich genau hier und trinke Kaffee und alles ist überstanden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von McGirl900
08.05.2016, 21:06

Das Problem ist Die Angst das ich die Prüfung nicht bestehe das ist für mich ein großes Problem ich hoffe nur das ich sie gut bestehe aber habe ein negatives Gefühl /:

0

Was möchtest Du wissen?