Angst vor der Praktischen Prüfung was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorher gut Schlafen und abschalten .. Denk nicht an die Prüfung, vertrau auf dein Wissen und denk nicht über gemachte Fehler nach .. Die sind geschehen und das kannste nicht ändern.

Und hab keine Angst vor dem Prüfer, die WOLLEN dass du bestehst .. Das sind nicht deine Feinde sondern deine Helfer .. Und sei Freundlich wenn ihr euch begegnet .. Wenn du sympathisch rüberkommst drückt er bei kleineren Fehlern dann gern mal nen Auge zu bzw. gibt dir Chancen es auszubügeln.

Ne Prüfung ist nichts wovor man Angst haben muss.

Vielleicht etwas Bachblüten?
Und überlege mal, bei den Schauspielern läuft die Premiere gut wenn die Generalprobe schief geht. Sieht doch gut aus für dich.
Dein Fahrlehrer wird denken das du es packst, sonst würde er dich nicht anmelden.
Das wird schon. Alles Liebe!  

Ein Bier vor der Prüfung entspannt ungemein.

Hahahaha gute idee

0

Die Prüfer merken das echt nicht, und die Polizei kontrolliert keine Fahrschulen.

0

Was möchtest Du wissen?