Angst vor der nächsten Deutscharbeit. Wie kann ich besser mit der Angst vor Arbeiten umgehen kann oder einfach diese Angst "besiegen"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jetzt so kurzfristig in wenigen Tagen kann man da meistens nicht viel reißen. Für diese kommende Arbeit musst Du halt dann zusehen, das beste draus zu machen - was bestimmt so schlecht gar nicht sein wird.

Ein Tipp. Es bringt lernphysiologisch nichts, kurz vor wichtigen Arbeiten/Prüfungen etc. zu viel zu büffeln. Es ist nachgewiesen, dass man damit entweder gar nichts oder sogar noch das Gegenteil erreicht. Mit der kurzfristigen Büffelei machst Du Dich nur vollends konfus und weißt am Ende die einfachsten Sachen nicht mehr. Das beste ist: einige Tage vor solchen Arbeiten abschalten, etwas ganz anderes machen, entspannen. Das was Du am Tag vor der Arbeit nicht gelernt hast, kriegst Du erfahrungsgemäß dann auch nicht mehr rein. Den Fehler machen aber leider viele.

Wenn die Arbeit dann rum ist (egal wie), kannst Du dann versuchen, langfristig aufzubauen. Dabei hilft: viel lesen, TV aus, Daddelkiste und Smartphone aus. Das verbessert innerhalb weniger Monate das Sprachgefühl und die Konzentrationsfähigkeit. Der heutige TV-Konsum und die Herumdaddlerei an den Wischphones etc. verschlechtern oft die Konzentrationsfähigkeit und das logische Denken. Das Denken wird Dir vom TV abgenommen, denn Du sollst ja nach Möglichkeit die Werbefilmchen gucken und jedes Jahr ein neues Smartphone kaufen und nach Möglichkeit nicht fragen, warum. Und am besten alles auf Pump mit Easy-Supi-Dupi-Kredit.

Es hilft auch, für Dich selbst einfach so mal zu üben, zu schreiben. Über Themen, die Dir Spaß machen: Dein Hobby, Haustier, über den letzten Urlaub etc. Zug um Zug kannst Du damit sprachlich besser werden. Oder mach mal folgende Übung: nach dem Abendessen - überlege Dir gedanklich, worüber Ihr beim Essen gesprochen habt.

Du kannst das schaffen, und Du schaffst das auch. Aber Du darfst Dich selbst nicht unter Druck setzen und Dich nicht verrückt machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von love666
04.12.2013, 20:26

Vielen, vielen dank!

0

Was möchtest Du wissen?