Angst vor der Liebe und Eltern

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast vergessen Euer beider Alter anzugeben. Grundsätzlich muß man(n) respektieren, wenn eine Frau sich den traditionellen Gegebenheiten unterordnet - egal welcher Nationalität Beide angehören. In Eurem Fall ist das natürlich noch verstärkt.

Logisch kommen da bei Ihr Ängste auf, wenn Du ihr den Vorschlag machst sie solle mit ihren Eltern reden. Du weißt doch gar nicht, wie die Situation im Elternhaus Deiner Freundin tatsächlich ist. Es könnte ja sein, dass man für sie bereits einen Mann ausgewählt hat, mit dem sie verheiratet werden soll.

Sie hat sicher mit Dir darüber nicht geredet, weil es für sie schwer vorstellbar ist und sie sich eine solche Zukunft tatsächlich sehr weit weg wünscht. Sie weiß nur nicht, wie sie aus dem Dilemma eines traditionellen Elternhauses herauskommen soll.

Die Geschichte mit ihrer Schwester scheint tatsächlich erfunden zu sein, weil ihr nichts Besseres einfällt, was sie Dir sonst sagen sollte, ohne, dass Du eingeschnappt bist.

Sie will Dich ja offensichtlich auch nicht ganz verlieren, deshalb hat sie Dir den Vorschlag gemacht, dass ihr künftig nur eine lose Freundschaft pflegt.

Du willst eine "normale" Freundschaft mit ihr nicht eingehen,weil du es Dir weh tun würde, "normal" befreundet zu sein, wenn Du noch Gefühle für sie hast, und überträgst das auf die Verhaltensweisen aller Männer.

Das ist dann doch ein Indiz dafür, dass Du von einer Beziehung mit ihr letztendlich auch erwartest, dass Ihr Euch nicht nur auf der Gefühlsebene begegnet, Du willst auch den körperlichen Kontakt.

Das kannst Du von einer traditionell erzogenen Türkin mit Sicherheit nicht erwarten. Das würde auch nicht mit einer traditionell erzogenen Deutschen funktionieren.

Sich einer Liebe hinzugeben in vollem Umfange, bedeutet sich der Konsequenzen bewußt zu sein, die damit verbunden sind.

Dafür bedarf es aber auch einer freien Denkweise bis zu den Gedanken "das ist der Mann, auf den ich mich komplett einlasse, vielleicht sogar bis hin zu einer endgültigen Verbindung".

Angesichts der Erziehungsmodelle bei türkischen Eltern ist diese Denkweise eher schwer vorstellbar für eine Frau.

Wenn Deine Freundin bereit wäre zu so einem Schritt, würde sie alles unternehmen, um für Dich zu kämpfen. Es gibt Beratungseinrichtungen für Türken, bei denen sich Frauen Rat holen können, wie sie mit einer solchen Situation umgehen können. Dafür müßte sie aber auch ein entsprechendes Alter haben, mit dem eine freie Wahl des Partners akzeptabel wäre.

Ich glaube, es sind zwischen Euch viele Dinge nicht geklärt. Solange Du die Bedeutung einer Beziehung im körperlichen Bereich siehst, so lange sehe ich keine Chance, dass Du mit Deiner Freundin auf dieser Ebene zusammenkommst.

Wenn es um das Körperliche geht, kannst Dir doch auch eine andere Frau dafür aussuchen, mit der Du nur auf dem Gebiet tätig bist. Dazu muß man sich nicht gleich verlieben. Es wäre sicher besser für Dich, wenn Du vorher erst einmal einige Erfahrungen sammelst, ehe Du Dich auf etwas Endgültiges einläßt. Das ist auf jeden Fall auch für die Frau wesentlich angenehmer.

Der Vorteil läge außerdem darin, dass Du später niemals Gedanken in die Richtung hegen könntest, dass Du irgendetwas in Deinem Leben versäumt hast.

Wenn das für Dich eine Möglichkeit wäre, dann lass Dich auf eine "normale" Freundschaft mit Deiner Freundin ein und harre der Dinge, die da noch kommen mögen. Ich bin sicher, dass Deine Freundin all das bereits überlegt hat, ehe sie sich zu dieser Aussage Dir gegenüber durchgerungen hat.

Du solltest dann allerdings darauf achten, dass Du es nicht zu plump anstellst, wenn Du mal andere Kontakte schließt, um sexuelle Erfahrungen zu sammeln. Denke daran - Euer gemeinsamer Lebensraum sollte davon völlig ausgeschlossen sein! Die Regel lautet: niemals im gemeinsamen Freundes- und Bekanntenkreis, niemals am Arbeitsplatz oder Ausbildungsplatz (auch Schule) und niemals an den Orten, zu denen der/die Andere ebenfalls Zugang hat (z.B. Kneipe etc.). Dann bewege Dich mal in einem größeren Umkreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gefühle gehen nicht aufeinmal mit einem satz weg,, wahrscheinlich war sie bisschen oder sehr übervordert mit dem satz lass es deinen Eltern sagen ! Meine Syrische freundin hat auch sehr strenge eltern sie darf nichtmals alleine nach draußen und sie wollte auch mit ihrem freund also schon mit dem sie zusammen ist schluss machen weil der ihr druck gemacht hat das sie es ihren eltern sagen soll ! Also wenn ihre familie wirklich streng ist solltes du ihr zeit lassen sie selber weiß schon wan der zeitpunkt kommen wird/würde um es ihrer familie zu sagen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie hat angst,angst wie die eltern reagieren,wie es mit euch weitergeht ,wenn die eltern dich ablehnen. diese angst ist so stark,daß sie lieber schliss macht mit dir. denn eins ist klar: sie muss alles ausbaden,die eltern werden ihr die schuld geben und wer weiß was sie mit ihr machen. sie haben die macht über sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja also wenn sie schon 18 ist können die eltern gar nicht mehr dagegensprechen , weil sie dann schon volljährig ist und im thema beziehungen schon machen darf was sie will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wagemut
20.03.2012, 23:34

Von der rechtlichen Seite her liegst Du sicher richtig. Aber in einem traditionellen türkischen Elternhaus spielt das keine Rolle.

Es hat bereits Fälle gegeben, in denen 25-jährige Frauen entführt wurden, weil sie sich nicht unterordnen wollten bis hin zu einem Fall, an den ich mich erinnere, dass eine Frau auf offener Straße erschossen wurde von einem Verwandten, weil sie sich einen anderen Mann ausgesucht hatte als den ihr zugedachten.

0

Das ist bei eurer kultur eine schwere frage für einen Deutschen,icch hoffe für dich das dir da jemand anderes weiter helfen kann,aber ich wünsche dir viel Glück für deine Liebe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

askiniza güvenin ve hic bir zaman birbirinizi birakmayin. zorluklarin sonunda mükemmel bir hayat olabilir. kizin fazla üzerine gitme, benim ailem de o konuda cok zor anlayislidir. kizin sucu degil ki niye onu sucluyorsun. ve ayrica o kizi gercekten seviyorsan "ben seni ne yapiyim artik" diye laflar etmezsin. ona sevgini ve arkasinda oldugunu göster bol sanslar <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cagri12
20.03.2012, 22:55

(Y)

0
Kommentar von Tierpflegerin84
20.03.2012, 22:55

Das hast du aber lieb gesagt. ^_^

Ich wünsche euch auch viel Glück in eurer weiteren Beziehung!

Lasst euch nicht unterkriegen!

0

Was möchtest Du wissen?