Angst vor der Lehrerin...was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke du solltest mit deiner Lehrerin darüber sprechen, auch wenn es dir schwer fällt. Auch deine Lehrerin will ja sicher, dass das Problem gelöst wird. Vielleicht kann sie ja irgendwas machen um dir die Angst zu nehmen.

Wenn du nicht alleine mit ihr sprechen willst, vielleicht kann ja auch deine Vertrauenslehrerin zu dem Gespräch dazukommen (oder eine gute Freundin).

Wünsche dir auf jedenfall alles Gute, du packst das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann mach mit ihr einen Termin aus oder lass den von deiner Vertrauenslehrerin vermitteln und redet miteinander.
Ich denke von diesem Gespräch habt ihr beide was davon und du wirst es überleben. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist sie denn so? Und du hast nur Angst vor ihr - vor anderen aber nicht so?

Knifflig... ich hatte früher auch Schiss vor ein paar Lehrern - aber das hing meist damit zusammen, dass die mich im Unterricht oft dran genommen haben, obwohl ich mich nicht gemeldet hatte... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honeymoon13
13.11.2016, 09:18

Antwort DBKai:

Sie hat grüne Augen (echt unheimlich) und ist etwa zehn Zentimeter größer als ich. Sie kann sich durchsetzen und hat aber eher eine ruppige Art. Sie mag die Klasse wegen den Störenfrieden nicht so weil wir sehr viele davon haben. Mich mag sie aus irgendeinem Grund ganz gern. Sie nimmt mich auch immer dran, wenn ich mich melde (ich melde mich nicht zu viel und nicht zu wenig). Ich hab nur Angst vor ihr

0

Bitte Deine Vertrauenslehrerin mit ihr über das Problem zu sprechen. Sie ist die Pädagogin also muss sie sich was einfallen lassen wie sie dir die Angst nehmen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?