Angst vor der Knie-op und dem damit verbundenen krankenhausaufentalt

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zunächst würde ich mich einmal von deinem letzten Krankenhausbesuch innerlich freimachen. Das Schicksal der Nachbarin hat nichts mit dir zu tun. Andererseits ist eine Knieoperation nicht zu unterschätzen. Insoweit sind deine Bedenken berechtigt. Vielleicht solltest du noch mal mit deinem Arzt oder Operateur noch vorher einen Termin ausmachen, um zu erfahren, was genau auf dich zu kommt und welche Risiken bestehen. Dein Arzt müßte für deine Besorgnis Verständnis haben und dir einen Termin vor der Operation noch einräumen.

jeany09 23.01.2013, 22:54

Ich hatte bereits ein gespräch mit meinem orthopäden und auch mit dem operateur, mir wurde genau erklärt was gemacht wird und das es halt auch nicht ambulant gemacht werden kann

und der operateur hat mir auch gesagt das (nach einer angemessenen genesungszeit und wenn die op natürlich gut verläuft) ich wieder fast ohne einschränkungen mit sport anfangen kann (zum kampfsport werd ich wohl nicht mehr können :( ) dann natürlich nur noch mit bandage

aber ich habe trotzdem ziemliche angst das iwas schief geht und ich aufwache und gesagt bekomme das ich nie wieder zu meinem sport darf :/

0

Das hängt auch von dem Operateur ab, wie gut der ist. Dass dir da nicht ein unerfahrener Assistent ans Knie geht. Insofern kommt es darauf an, ob du ihn kennst und ihm vertraust. Sonst suche dir einen anderen. Nach der Operation kann man oft noch garnichts genaues sagen. Das hängt auch von der Nachbehandlung ab und wie du selbst damit umgehst, deine normale Belastung langsam und vorsichtig angehen. Das kann dauern. Auch da kommt es darauf an, den richtigen Arzt zu haben.

jeany09 24.01.2013, 00:26

Er hat die op wohl schon mehrmals erfolgreich durchgeführt und bei meinem orthopäden bin ich schon jahrelang wegen den knien in behandlung und gerade wenn er sagt das dies die richtige behandlungsmethode ist vertraue ich darauf!

Aber die Angst bleibt natürlich trotzdem

ich versuche mir auch schon hoffnung zu machen indem ich mir selber sage das ich darauf hin arbeite im sommer wieder ganz locker laufen gehen zu können, villt. ja sogar mit nem ball am fuß ;) (also ich möchte dann nicht schon wieder spielen!! dafür lasse ich mir noch viel mehr zeit) ( ich weiß auch das Fußball eine schlechte sportart für die knie ist aber ich bin niemand der sehr hart spielt und es hat mir schon viel gebracht das training)

hab auch nen erfahungsbericht gelesen, da hat es jemand sogar schon 4 monate nach der op geschafft wieder nen lockeres fußballtraining zu absolvieren aber denke 4 monate sind zu wenig um sich von der op komplett erholt zu haben!

naja der bericht bei stern tv von Rola El-Halabi die nach ihren schweren verletzungen sogar wieder im ring stand hat mir auch nochmal hoffnung gegeben, das ich das schaffe mit der op :)

0

Die Angst vor der OP ist immer dabei... Hatte jetzt 2 OP´s (erstmal Athroskopie, beim zweiten mal ne Mosaikplastik, beides rechtes Knie)

Die Athroskopie war ambulant, am zweiten Tag danach war ich bereits ohne Krücken unterwegs.

Bei der Mosaikplastik (Knorpel hinter der Kniescheibe durch Knorpel aus dem Unter oder Oberschenkelknochen ersetzt) war das leider etwas länger.

Bis zur OP ging´s, der Tag vor der OP war bescheiden...

Danach eine Woche Krankenhaus mit nem dicken Knie. :( Das Schmerzmittel nach der OP macht müde, da kommt einem das dann nicht so lang vor. :)

Nach 3 oder 4 Tagen kam dann schon die Physio und wir sind im Krankenhaus spazieren gelaufen. (auch nur ein paar Meter)

Denk einfach an die Zeit nach der OP wenn Du keine Probleme mehr im Knie hast. Und nimm die Reha hinterher ernst. (bei mir damals bald ein 3/4 Jahr, aber es hilft)

Viel Glück und Kopf hoch! Der Doc macht das nicht das erste mal.

Was wird am Knie gemacht? Heutzutage sind Knie Ops z.B. Meniskusriss ambulant. Das heißt du bist am Abend wieder zuhause.

jeany09 23.01.2013, 22:27

Medialisierung der Tuberositas tibiae

hab ich im krankenhaus gefragt aber das machen die nicht ambulant

0

Keiner weiß,wann Seine Uhr abgelaufen ist.

Was möchtest Du wissen?