Angst vor der ersten richtigen Beziehung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich denke ,das hat fast jeder bei der ersten freundin/freund und bei mir war es auch so,aber man muss es sich ergeben lassen und nicht irgend welche phantasien spielen lassen ,die machen angst vor dem ,was mal sein könnte und wie es wird usw.. mach dir nicht solche sorgen und lass es auf dich zu kommen ,das wird schon ,wenn deine ansprüche nicht zu hoch gesteckt sind und und er/sie gott weiß wie perfekt sein sein sollten. entweder es funktioniert von alleine ,oder wird nichts draus ,denn du wirst noch viele erfahrungen sammeln ,wo du dir später sagst-mein gott,war ich naiv- ,das kannst du dir sparen. also lass es sich ergeben und wenn es so weit ist,geniesse es und mach was draus ,wenn dir was drann liegt. ich hoffe es hilft dir etwas und wünsche dir viel glück.

Vor meiner ersten ERNSTEN Beziehung hatte ich auch Angst, hab lange erstmal alles abgeblockt aber nach einiger Zeit hat sich das dann schlagartig geändert und jetzt kann ich keine Sekunde ohne ihn sein. Es ist völlig normal - du musst es eifnach auf dich zukommen lassen, denn es ist wunderschön! :)

es ist normal.. du bist aufgeregt..(:
Man ist doch oft auf etwas Neues oder etwas wenn man sich verändert nervös ist.. Das geht wieder vorbei. Freu dich einfach darauf eine Beziehung zu haben ist echt etwas schönes (:

du wirst vor jeder neuen beziehung immer etwas nervös sein, gerade weil du nicht weisst und wissen kannst was auf dich zukommt, wie lange es hält und ob es überhaupt funktioniert. lass es auf dich zukommen.

Ja ist es

Was möchtest Du wissen?