Angst vor der Ausbildung zur Hotelfachfrau?

3 Antworten

Du hast dich also für eine Ausbildung im Hotel- und Gastronomiegewerbe entschieden und hast nicht wirklich Ahnung, was auf dich zukommt. Interessante Herangehensweise.

"Mobbing" gibt es in allen Branchen. Das kommt letztendlich auf das Betriebsklima bei deinem Arbeitgeber an. Dazu kann hier niemand etwas sagen. In Hotels wird sicherlich nicht mehr oder weniger gemobbt, als in anderen Betrieben.

Hotelgewerbe heißt meistens, arbeiten wenn andere Freizeit haben. Also bis spätabends, oft Samstags, Sonntags und an Feiertagen. Dafür hat man dann aber auch mal an Wochentagen frei.

Das muss man mögen. In Hotel oder Gastronomie zu arbeiten, ist letztlich auch ein Lebensstil. Viele Menschen mögen den. Manche kommen damit nicht zurecht.

Aber du hast einen Beruf gewählt, den du auf der ganzen Welt ausüben kannst und den sehr viele Menschen, mit Spaß und Erfolg, sehr gerne machen.

2

Danke für deine Antwort:) nein, natürlich habe ich davor schon recherchiert. mein Traum ist es,seitdem ich 5 bin, eine Flugbegleiterin zu werden. Deshalb dachte ich, dass es besser ist wenn ich davor eine Ausbildung mache. Die einzige Option war hotelfachfrau. Ich liebe es Menschen zu helfen und ich werde natürlich Spass daran haben . Nur ich habe mir nur Sorgen darüber gemacht weil ich sooo viele schlecht Meinungen darüber gehört habe :(

1
26
@bookmark426

Eine Ausbildung zur Hotelfachfrau, bringt dich bei einer Bewerbung zur Flugbegleiterin, ganz weit nach vorne.

Wenn man mit den Arbeitszeiten zurecht kommt, kann das ein ganz toller Beruf sein, bei dem einem nach erfolgreicher Ausbildung, alle Türen offen stehen.

Eine Klassenkameradin von mir hat diesen Beruf ergriffen. Sie hat in vielen Ländern gearbeitet. Natürlich musste sie einige Abstriche im Privatleben in Kauf nehmen, aber heute leitet sie ein großes Hotel in München.

Und als Flugbegleiterin hat man ja auch keine besseren Arbeitszeiten.

Was Mobbing angeht, würde ich mir nicht allzu viele Sorgen machen. Am Ende sind vielleicht alle furchtbar nett und nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird.

1

nur Mut, so schlimm wird es schon nicht werden, sich vielleicht auf blöde Sprüche vorbereiten, nur vorsicht am Anfang nicht ganz so kess auftreten, aber zeigen, dass man sich respektvoll verhält und das auch von anderen erwartet, aber höflich diplomatisch taktvoller Umgang hilft ja auch bei den Gästen. Also ist das doch ein interessantes Lernfeld

und abends mal an der Reception stehen, kann doch auch ganz entspannt sein, die Leute kommen doch eher am frühen abend und verlassen am Vormittag

aber abends kommen vielleicht die interessantes Aufgaben, weil ungewöhnlich Fragen oder Gespräche kommen

also ich stelle mir das alles spannend und interessant vor, nicht zu pessimistisch sein, einfach mal abwarten, was kommt, wird schon werden

Ob man am Ausbildungsplatz gemobbt wird oder nicht, hat nichts mit dem Ausbildungsplatz zu tun sondern damit, was einem dort für Idioten begnen.

Punkto Freizeit: ja, es wird wohl eine Vollzeitausbildung werden und oft sind die Arbeiten auch spät abends oder am Wochenende zu erledigen. Aber dafür hat man dann halt an Tagen frei, an denen andere eben arbeiten müssen.

HOTELFACHFRAU Ausbildung Hilfee

Hallöchen :)

Ich habe im September eine Ausbildung zur Ergotherapeutin angefangen, obwohl ich es nicht wollte... Meine Eltern haben mich halb gezwungen aber naja egal. Jedenfalls hab ich meine Mum jetzt weich gekriegt, damit ich den Beruf machen kann, den ich eigentlich von Anfang an wollte. Hotelfachfrau. Ich habe auch im Internet gesucht nach Ausbildungsplätzen und bei einigen stand, man könne sofort anfangen. Das mit dem praktischen bestimmt, aber wie ist das mit der Berufsschule? Da kann man ja nicht einfach mittendrin anfangen, oder? Und weiß jemand wo es Berufsschulen dafür in Baden-Württemberg gibt? Ich find irgendwie keine :D Ich bin grad echt am verzweifeln, da ich Ergotherapeutin wirklich nicht machen will und muss das jetzt nur auf die Reihe kriegen eine Stelle zu bekommen, also bitte helft mir :( LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?