Angst vor Depressionen, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist sehr schwierig bis unmöglich, Dir über das Internet einen persönlichen und zugleich zuverlässigen Rat zu geben. Wenn Du Dich depressiv fühlst, kannst Du Dich jederzeit an Deinen Hausarzt wenden. Er wird Dir dann entsprechend weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi rzudemj,

aus der Ferne kann man nicht so genau sagen, was dir fehlen könnte.

Du hast ein paar Sachen in deinem Leben geändert, deinen Aushilfsjob gekündigt und mit deiner Ex schlussgemacht. Es geht mich nichts an und ich möchte dich da nicht ausfragen, aber warum hast du das gemacht?

Vermutlich hast du Gründe für dein Vorgehen gehabt?

Wolltest du durch diese Änderungen etwas bessern?

Wenn ja hat das geklappt oder siehst du das jetzt kritisch?

Du schreibst, dass du weiß nicht weiter weißt. Insgesamt klingt deine Frage so, als ob du aktuell lustlos dein Leben lebst und nicht so richtig aktiv  etwas für deine Interessen magst. Z.B. hast du davon geschrieben, dass  du und ein Mädchen euch geschrieben und euch ein paar mal getroffen  habst und euch näher gekommen seid. Natürlich ist das dann schade, wenn sie dich dann abserviert hat, aber es gibt ja noch andere Mädchen. Sprech doch eines an und versuche erst mal, ob auf der kameradschaftliochen Ebene was läuft. Stz dich nicht unter Druck, der schadet nämlich meist nur.

Sport kann gut für eine bessere Stimmung sein, such dir was, was dir Spass macht, es geht nicht um Rekorde sondern um den fun.

Versuche regelmässig ein bestimmtes Pensum für die Schule zu tun, kannst ja erst mal in kleinen Portionen anfangen und das dann steigern, nur mache es!

Ich wünsche dir viel Erfolg, Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm, das erging mir ca. 9 Jahre lang genau so, jetzt in der 10. klasse werde ich muster Schüler. Keine Ahnung woran das liegt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?