Angst vor den Pickel in der Pupertät?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

solange du dich vernünfitg pflegst geht es eigentlich. Sprich abends und morgens gesicht waschen und irgendeine normale hautcreme benutzen solltest du schon.

Man kann es halt nicht wirklich beeinflussen ob du Pickel kriegst oder nicht, damit sie schneller weg gehen benutz ich Penaten creme, da sind sie meist nach 1-2 tage weg

Verhindern kannst du es sowieso nicht. Bin 15 und es hat sich mittlerweile ziemlich geleg, aber ich bekam in deinem Alter echt extreme Akne^^ Ich gehe jeden Monat zur Kosmetikerin und lasse sie mir behandeln, zudem habe ich ein paae Produkte vom Dermatologen verschrieben bekommen, die auch einigermaßen helfen. Muss jetzt am Sonntag aber auch zum Dermatologen und bekomme wahrscheinlich Antibiotika, weil sich alles dauernd entzündet.. Es ist echt hartnäckig :D Ich wünsche dir viel Glück, wenn es dich auch trifft xD Hat ja aber nicht jeder

domi158 29.04.2016, 22:52

Und drücke sie NICHT aus. Auf keinen Fall. Es kann sich entzünden, verbreiten und du bekommst nur noch mehr

0

Du gehst zum Hautartzt dir verschreibt dir eine Creme und schon sind alle Pickel entfernt. Soll jetzt kein Scherz sein.. Mein Hautarzt hat eine Creme wo du die Creme 1-2 Wochen in dein gesicht cremst und alle Pickel sind weg.

Jeden Morgen und Abend dein Gesicht mit Wasser ausspülen das hilft unheimlich

Was möchtest Du wissen?