Angst vor den jugendknast

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich würde Widerspruch dagegen einlegen. Sag Deinen Eltern Du brauchst einen Anwalt.

Gruenkohl2012 08.05.2013, 06:10

Warum Widerspruch ? Er hat sich die Suppe doch selbst eingebrockt.

1
Nell3713 08.05.2013, 06:18
@Gruenkohl2012

Nur in Bezug auf die falsch eingetragenen Sozialstunden, nicht wegen der Sache an sich. Denn sind die Sozialstunden abgeleistet, dann gibt es keinen Grund für den Jugendknast. Sonst würde ja niemand je irgendeine Strafe abgebüßt haben, wenn man mehrfach für dasselbe Vergehen bestraft werden kann. Widerspruch ist nur dann drin, wenn die Sozialstunden geleistet wurden aber jemand vergessen hat sie einzutragen. Aus welchem Grund auch immer.

0

An versehentlich glaube ich nicht, und ich finde es äußerst unsympathisch, dass Du uns das weismachen willst. Viel wichtiger ist aber, dass Du anfängst, Dir selbst gegenüber ehrlich zu sein.. Die Konsequenzen für das, was Du getan hast, oder auch das, was Du nicht getan hast (das mit den Sozialstunden kann ich mir so auch nicht vorstellen), musst Du tragen. Wenn Du dann nicht wieder in den Knast willst: stell einfach nichts an.

Hier werden doch sehr viele Details nicht erzählt.

Wegen versehentlicher Sachbeschädigung bekommt niemand 80 Stunden. Da war vorher etwas oder es war Brandstiftung oder dergl. Dann kommt man auch nicht sofort in den Jugendknast.

Ich denke es ist gut, dass Du vor dem Gefängnis Angst hast, vielleicht setzt dann mal ein Nach- und Umdenken ein, bevor es gänzlich zu spät ist.

freundliche Grüße

Martin

Raisyli 08.05.2013, 11:13

hier werden doch sehr viele Details nicht erzählt, oder bewusst weggelassen! Sehe ich auch so!!!

1

nun ja,

schätze 80 % der männlichen Erdbevölkerung haben schon einmal einen Bock geschossen, auf irgendeine Art, doch Dein Vortrag klingt dennoch etwas befremdend, ich glaube nicht das es sich die zuständige Person im Jugendhaus das leisten kann, einen Betrug zu begehen, da sie sonst Gefahr läuft ihren Job aufs Spiel zu setzen! schätze somit das Du ein wenig zur Übertreibung neigst, Du wirst keine Lust haben auf dem Friedhof zu ackern?! Und überhaupt, was hast Du mit dem Kindergarten zu schaffen, bist Du überhaupt schon 15?

Ja werde ich aber die frage zu den pychokindern da z.B da könnte mir nix passieren oder Niemand da der erfahrung vom jugendknast hat und mir helfen kann? :s

Wegen was versehentlich kaputt zu machen geht keiner in den Jugendarrest ! Hättest du deine Stunden vernünftig gemacht auch nicht ! Es sind ja immer die Anderen Schuld !!! Steh deinen Mann und lass es dir eine Lehre sein !

Nell3713 08.05.2013, 05:13

Doch das gibt es tatsächlich. Die zuständigen Sachbearbeiter schludern da ganz schön, was das Aufschreiben der Stunden angeht. Ich habe das durch meine Arbeit schon mehrfach mitbekommen.

0

Jugendknast ist nicht so schloimm.....

Also einfach entspannen und da ganz normal verhalten,

WEn du auf hart oder baby tust dann hast du evt probleme sonst nicht

ich weiß wie es ist und meine kumpels auch nicht stolz drauf aber so ist es.

ich hoffe dir passiert nicht das gleiche wie mit einem kumpel

hoffentlich passen die wärter auch mal auf und machen nicht mit so wie immer

haha

Raisyli 08.05.2013, 10:43

was war mit Deinem Kumpel, wurde der etwa vergewohltätigt ha ha?

0

Was möchtest Du wissen?