Angst vor dem Vorstellungsgespräch was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum einen musst du dir immer sagen es ist nur ein Gespräch. Ja klingt komisch aber es ist so...;-) DU kannst sehr wohl viel dazu tun damit das Gespräch eine angenehme Atmosphäre erhält. Das ist nicht so das es abläuft als würde dein Leben davon abhängen. Bist du ein entspannter Typ wird auch dein Gegenüber etwas entspannter reagieren.

Zu Stärke und Schwäche Fragen. "Meine Stärke ist das ich oft ruhig bleibe, meine Schwäche Schokolade." Das wäre eine Antwort die bringt oft Leute zum Schmunzeln weil sie einfach "Menschlich" und sympathisch ist. Oder wer mag keine Schokolade? ;-) Du nimmst natürlich was zu dir passt. Aber du merkst schon man kann das auch entspannt sehen...

  • Gute Vorbereitung. Bedeutet ein Lebenslauf und Bewerbungsschreiben das du guten Gewissens abgeben kannst ohne Panik sich zu blamieren.
  • Saubere Kleidung in der du dich auch wohl fühlst die aber nicht aus dem Rahmen fällt.
  • Hände schütteln und setzen wenn dein Gegenüber sich setzt oder es dir anbietet.
  • Nicht zu hastig antworten aber auch nicht zu langsam bis der andere nachfragen muss...

Beherzigst du diese Grundlagen und fühlst dich wohl weil du das alles weisst wird das Gespräch auch gut verlaufen.

Alles Gute

Angst oder aufgeregt?

Angst gibt es keine Gründe...

Er ist genauso aufgeregt...

Ein Vorstellungsgespräch ist nichts weiter als ein blinddate inner Kneipe oder so..

Wo man sich gegenseitig kennenlernt und sich ganz normal unterhält..

Tipp: stelle ihn/sie einfach in Unterwäsche vor ; )

Paska25 26.02.2017, 17:04

nur das ich beim blind date nicht nach meinen stärken und schwächen gefragt werde. diese frage katapultiert mich 100% ins aus.

0
DracoSodalis 26.02.2017, 17:16

wie kommst du darauf das immer solche Fragen gestellt werden ? es ist kein frage und antwortquiz.. sondern eine ganz normale Konversation..

0
Paska25 26.02.2017, 17:24

naja steht ja in jedem ratgeber

0
DracoSodalis 26.02.2017, 17:51

vergiss Ratgeber, vergiss Internet, vergiss irgendwelche Bewerbungsunterlagen.. ein Gespräch ist so individuell wie mit freunden die individuell sind.. wie auch chefs und Vorstellungsgespräche..

0

Frag eine Freund, ob ihr das mal als Rollenspiel durchgehen könnt.

Die haben dich eingeladen. Du kommst für den Job in Frage. Sie wollen nicht rauskriegen, was Du alles NICHT kannst, sie wollen in dem Gespräch die Bestätigung, dass Du der/die Richtige bist.

Zeig, wie nett Du bist. Das reicht meistens schon.

Paska25 26.02.2017, 16:58

meinst du? ich hab halt echt schiss davor das die denken was ist denn das für einer weiß ja auf die fragen nach den stärken bzw. schwächen keine antwort.

0
Paska25 26.02.2017, 16:59

und das mit dem rollenspiel habe ich schon gemacht

0

Was möchtest Du wissen?