Angst vor dem Tod und den Teufel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Möglichkeiten, die mir spontan einfallen:

- Nachtangst

Damit kenne ich mich aber leider überhaupt nicht aus, deswegen ist das nur eine sehr vage Vermutung.

- Schizophrenie

Schizophrenie ist mehr als "nur" Stimmen hören. In einigen wenigen Fällen sieht man Dinge, die gar nicht da sind. Schizophrenie ist ein Überbegriff für verschiedene Erkrankungen, die gleiche oder ähnliche Symptome/Ursachen haben. Sogar Depressionen können ein Symptom für Schizophrenie sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FabianThaBest99
05.04.2016, 11:46

Ich hatte extreme Angst. Ich Stufe es als Schizophrenie ein.

0

Ich hatte das gestern auch aber nicht so krass o.O ich glaube an Gott und dass er stärker ist als alles andere. Ich denke auch dass so übernatürliches existiert und ich hab auch angst davor aber wenn man seine Angst bekämpft und nicht immer verunsicherter und panischer wird, kann dir dass alles nichts anhaben! :) Ich weiß, dass ist schwer, aber hab keine Angst ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber zum Psychologen gehen das hat nichts mit Baller Baller zu tun sondern mit den Dopamin im Hirn der wird dir ein neuroleptika verschreiben wenn du dich da nur reingesteigert hast brauchst du vor nichts angst zu haben ich glaube weniger das Eminem nen packt mit dem Teufel hat und selbst wenn Millionen Menschen hören seine Musik und werden trotzdem nicht von Teufel verfolgt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Midnight1999
05.04.2016, 11:26

Ein Psychologe wird das wohl nicht tun, das darf er gar nicht.

0
Kommentar von jonathanemoboy
22.06.2016, 22:16

natürlich darf das ein psychologe mit doctor titel

0

Diese Wahnvorstellungen kommen auch von dem Teufel. In letzter Zeit bereitet der Teufel mir auch ständig negative Gedanken. Aber bedenke einfach, dass Gott dich beschützt und du diese Gedanken nicht ernst nehmen solltest. Es ist nur eine Illusion von dem Teufel. Diese Gedanken gehören nicht dir sie gehören dem Satan. Klar kannst du aufhören solche Musik zu hören. Vllt hilft es dir und es kann gut sein, dass du dich dann näher zu Gott fühlst. Bete zu Ihm. Er wird dir sicher helfen. Ich wünsche dir alles Gute :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FabianThaBest99
04.04.2016, 13:49

Du hast recht. Wacht auf leute. Ich hatte früher HipHop geliebt. Jetzt spielt mir nachts der blöde Satan was vor, weil ich mit diesen verseuchten songs aufhöre. Gerade Eminem sagte selber in vielen tracks wie z.b. "My Darling" oder "Say Goodbye Hollywood" das er seine Seele an den Teufel verkauft hat. Er ist für mich gestorben.

0
Kommentar von FabianThaBest99
04.04.2016, 14:01

https://youtu.be/HHEHTKAcKhU hier schaut euch das an. Der Justin Bieber hat auch seine Seele verkauft. Ich persöhnlich glaub an illuminati und so ein müll nicht. Ich schau mir es nur an.

0

sammle erkenntnisse, dann brauchst du dir keinen kopf zu machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?