Angst vor dem Glücklich sein?!

21 Antworten

bitte lass deine magersucht professionel behandeln-da kommt man schlecht alleine wieder raus. wenn man mehr wiegt und mehr energie hat sieht die welt oft von alleine wieder besser aus! ja, und ide angst vorm gluecklichsein gibt es-meist hat man vorher erlebt, dass das glueck zerbrach. aber es gibt immer eine neue chance und dir stehen alle wege offen, wenn du sie zulaesst! der spruch "wer wagt, gewinnt!" stimmt schon irgendwie auf jeden fall kommt der, der immer zoegert, nicht weiter!

hallo!ich glaube um glücklich zu sein muss man ersteinmal sich selbst lieben,dass heist sich annehem wie du bist mit deinen stärken und auch schwächen denn alles dies haben andere menschen um uns rund auch manchen tun als wären sie der gott persönlich und es welche die sind halt nur mensch und wissen dies auch ,maschinen die man einstellt laufen vielleicht perfekt aber wir nicht,und wenn du es nicht alleine schaffst es gibt überall hilfe! lg mone49

Ja, ich kenn das auch, aber selbst wenn ich dir mein ganzes Leben hier ausbreiten würde, würde es dir nicht helfen. Du musst dir drei Sätze ganz ehrlich eingestehen: 1) ich will mich ändern, 2) ich schaff es allein nicht, 3) ich such mir Hilfe und vertraue demjenigen. Dann kommt der Start in ein neues Leben, und du wirst dich wundern, was alles passiert. Und es wird manchmal weh tun.

Habe ich angst vor dem Glücklich werden?

Ich bin schon über 1 Jahr depressiv und ich will es schon lange meinen Eltern sagen. Aber dann muss ich mit einem Therapeut darüber reden und dann wird es mir wahrscheinlich nicht mehr so schlecht gehen. Irgendwie bin ich mich schon so gewönt, dass es mir schlecht geht und dann fehlt mir das. Habe ich angst vor dem Glücklich werden? kennt das jemand?

...zur Frage

Probleme mit Freund (unnötige Gedanken)?

Ich habe immer das Problem das ich denke das mein Freund vielleicht nicht glücklich mit mir ist. Heute auf dem Tag sind wir 1 Jahre und 2 Monate zusammen. Er sagt mir, wenn ich ihn Frage das er glücklich mit mir ist. Ich habe ihn mal gefragt warum er mich liebt da meinte er, dass er meine Art liebt, einfach alles an mir.

Warum mache ich mir unnötig solche Sorgen? Sind die Sorgen unnötig?? Habt ihr Tipps für mich wie ich nicht mehr so viel nachdenke usw??

Danke im Voraus.

...zur Frage

Zur Pflege der Mutter bedingungslos verpflichtet?

Bei all meiner Achtung und Dankbarkeit für die liebevolle Pflege und den Beistand, den die Eltern einem als Kind geben- ist man am Ende genauso verpflichtet, die Eltern (mit der gleichen Selbstverständlichkeit zu pflegen, bzw. deren "kindliches Gebaren" und Launen zu ertragen? Meine Mutter (85) ist zwar noch nicht direkt pflegebedürftig, aber sehr vergesslich, hat kein Urteilsvermögen und beschuldigt mich, wenn profane Dinge schief gehen oder ihr etwas fehlt. Das ist besonders schwer zu ertragen, da sie nach dem Tod meines Bruders (er war 11, ich 10), behauptete, dass ich ihm geschadet hätte, weil ich ein eigenes Zimmer bekam (sie bat es mir an!). Das denkt und sagt sie manchmal heute noch, streitet dies aber ab zu behaupten. Ich kann diese völlig unberechtigten Schuldzuweisungen nicht mehr ertragen, sie war die Mutter, ich war klein und hatte eigene Probleme. Vor 20 Jahren noch sagte sie, es wäre "verbrecherisch", wenn ich sie im Alter nicht pflegen würde. Wäre es da legitim, wenn es mir absolut zu viel wird, ein (gutes) Heim für sie zu suchen?

...zur Frage

Was sind Eure schönsten Zitate und Sprüche zum Thema Glück

Bin auf der Suche nach noch schönen Sprüchen zum Thema Glück ....

Ich meine zum Beispiel solche ..... Wie sähe unser Leben aus, wenn nicht Geld, sondern Glück die grundlegende Währung und Entscheidungsgrundlage wäre?, "Jeder ist seines Glückes Schmied, aber nicht jeder Schmied ist glücklich b.z.w weiß das er Schimst in seinem Leben ist","Lieber Glück im Spiel und Pech in der Liebe.Dann hat man wenigstens Geld für die Liebe ;-)"

Werkennt noch welche ?

...zur Frage

Wie findet ihr meinen Fall bei meiner Mutter?

Sie ist gut mit mir . Sie liebt mich bedingungslos . Sie liebt mich mehr als ihre Familie/Mutter/Vater . Sie kritisiert aber mich wegen schlechter Leistung an der uni und scheitern oft . Wegen Depression kann ich das nicht ertragen deshalb hab ich vor einigen Jahren den Kontakt abgebrochen .

Ich kann eventuell den Kontakt weitermachen . Aber erst nachdem ich meine Probleme im Leben löse

Wuerdet ihr auf Bedingungslose Liebe verzichten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?