Angst vor dem Flugzeug fliegen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Flugzeug ist statistisch gesehen das sicherste Verkehrsmittel der Welt. Überleg mal, wie viele Flugzeuge täglich und weltweit unterwegs sind und wie selten es vorkommt, dass eines abstürzt - im Vergleich zu Autounfällen zum Beispiel. Du musst also wirklich keine Angst haben! :-)

Wenn du wirklich ganz schlimme Panikzustände vor einem Flug hast, gibt es dafür auch Beruhigungsmittel oder (wie schon gesagt) Flugangstseminare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Wenn du der Pilot bist der und Angst vor dem fliegen hast, ist das ein Problem.

2. Falls du mit "fliegen", in einem Flugzeug mitfliegen meinst ist das wirklich unbegründet. Ich habe auch ein unwohles Gefühl dabei, aber es passiert einfach nichts. Wenn man dann erst einmal oben ist, ist es auch gar nicht mehr so schlimm. Wie bei einer Achterbahn nach der ersten Abfahrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mir hilft der Gedanke, dass z.B. Andreas L. nie im Leben einem Menschen etwas getan hätte, wäre da nicht diese verdammte Tür gewesen. Man hat es ihm zu einfach gemacht.

Jetzt ist es offizielle Vorschrift, dass immer mindestens zwei Leute im Cockpit sein müssen. Da die Piloten ja damit rechnen müssen, dass mindestens einer der Passagiere es ihrem Arbeitgeber meldet, wenn sie sich nicht daran halten, werden sie das vermutlich auch tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür gibt es Seminare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?