Angst vor dem ersten Kuss wie kann ich mich richtig verhalten und ''vorbereiten''!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vorbereitung: Mach dir klar ob du ihn überhaupt küssen möchtest. Wenn ja, dann lass es geschehen. Wenn nein, dann mach ihm das vorher klar.

Falls du ihn küssen möchtest: Vor dem Treffen Zähne putzen, nichts übelriechendes essen und auf keinen Fall zu viel Lippenstift auftragen.

Wenn es nicht sein erster Kuss ist, dann wird er schon wissen wie es geht, er "ist doch der Mann". Versuch locker zu sein und dich nicht zu verkrampfen. Wenn du nicht locker bist, dann solltest du dich fragen, ob du ihn überhaupt küssen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nalala99
05.12.2015, 16:52

Dankeschön!! 

Natürlich möchte ich ihn küssen, wenn es dazu kommt doch das erste Mal stelle ich mir so komisch vor:O

0

darauf kann man sich nicht vorbereiten, sondern wenn man fühlt, dass es richtig ist, einfach geschehen lassen :) Ihr beide zusammen werdet entscheiden, wie sich alles entwickelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War bei mir der gleiche Fall. Vorbereiten kann man sich glaube ich nicht wirklich drauf. Wenn du es auch willst, einfach zulassen und genießen 😊 Das erste Mal ist immer etwas komisch und fremd..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er Nichtraucher ist, dann verzichte vorher gegebenenfalls auf die Fluppe, Putz dir die Zähne, esse nicht übel riechendes und lass es geschehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nalala99
05.12.2015, 17:07

Wir beide rauchen nicht, trotzdem riesen dank für deine Antwort!

1

Lass es einfach geschehen. Deine Angst ist unbegründet. Es gibt keine Lehranstalt fürs küssen. Warum nicht?  Weil einfach geschieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?