Angst vor dem einschlafen! (Traumprobleme)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Meist liegen Schlafproblemen und Albträumen andere Ursachen zugrunde. In Träumen verarbeitet man Dinge und Situationen aus dem echten Leben. Was macht dir so große Angst? Vor welchen Problemen läufst du davon?

Lass dir keine Schlaftabletten verschreiben, sie lösen dein Problem nicht. Such einen Psychologen auf und lass dir einfach ein paar Stunden geben. Vielleicht reicht dir das und es geht dir dann wieder besser. Erst mal keine Panik, du kannst auch mit deinem Hausarzt besprechen was am besten zu tun ist.

Wenn man sowas träumt heißt es meistens das man im wahren Leben vor etwas wegläuft. Vielleicht stimmt etwas im richtigen Leben nicht und du kannst es nicht richtig verarbeiten.

Hallo kleinerstern0, Ich kann Dir nur empfehlen Deinen Arzt aufzusuchen, es gibt Medikament gegen solche Albträume, diese sollten aber vom Hausarzt verschrieben werden.

Gehe diesen Weg und Du wirst Erfolg haben. Gruß -/ep

Versuche ein Traumtagebuch zu führen und dich vielleicht an Klarträume heranwagen (musst es trainieren), denn dann kannst du deine Träume selber steuern ( wenn dir bewusst ist, dass du träumst). Viel Glück

Versuch dich zu entspannen, bevor du ins Bett gehst. Meist hilft es auch, wenn man Musik hört oder ein Buch liest. Dein Körper verarbeitet im Traum etwas, was aber nicht mit Mord oder sonstigem zu tun hat. Das hatte ich früher des öfteren, als ich in der Firma viel Stress hatte. Vielleicht ist es bei dir ja auch so?

Jedenfalls, versuch zu schlafen und mach dir Musik an, ich weiß, es muss nicht sein dass es hilft, aber einen Versuch ist es wert.. Gute Nacht :-)

Du hast vor Irgendwas Angst und das verarbeitest du dann auch in deinen Träumen. Frage dich, was dich so sehr in letzter Zeit bedrückt und wovor du genau Angst hast. Stelle dich deiner Angst hin und versuche dass sie aus deinem Leben verschwindet.

Träume sind eigentlich nur dinge die dein Unterbewusst sein Tagsüber nicht verarbeiten kann, d.h du Träumst nicht irgendwas sondern deine Träume haben immer eine 'Bedeutung' also fühlst du dich aus irgendwelche gründen schuldig oder eingeengt oder sonst was ? Ich kann leider keine Therapie über ein Forum machen sry :D

Es sind einfach nur Träume. mach dir da nicht so´n kopf. Einfach der Angst stellen und gut ist .

Das ist nicht so leicht weil ich oft viele Nächte nicht schlafen kann und dann dem ganzen Tag schlecht gelaunt bin und müde bin.

0

Du musst luzides träumen lernen gib das un google ein dazu steht alles drin was du machen musst dann geht's dir bald besser :)

Was möchtest Du wissen?