Angst vor dem Dunkeln-.-?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Soviel ich weiß, gibt es keine wissenschaftlich stichhaltigen Anhaltspunkte für die Existenz von Geistern. 

Aber setzen wir einfach mal hierfür voraus, dass es Geister, Dämonen, Monster usw. gibt...warum sollten sie warten, bis es Nacht bzw. dunkel ist? Gegen Geister und Dämonen und übernatürliche Wesen könnte man sich ohnehin nicht angemessen verteidigen, zumindest hätten solche Angreifer also kaum einen Vorteil in der Dunkelheit. Du wärst also tagsüber genauso in Gefahr und da dir da ja auch nichts passiert und du da vor nichts Angst zu haben brauchst, ist es nachts natürlich genauso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thrain
08.05.2016, 02:32

Danke. Ich habe eine Frage, wenn man als Kind viele Horrorfilme geschaut hat, sollte man zu einer Therapie?

0

Bei mir ist das oft so, dass wenn ich die Küche mache, dass ich immer im Flur was sehe.. Ich bilde es mir aber ein.. Das ist klar.. aber ja es gibt diese Wesen, sie tuen einen nichts, falls ja, werden sie bestraft! Klingt gescheuert, aber es ist so..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?