angst vor dem 1. mal mit ihm?

15 Antworten

Zunächst einmal macht sich Dein Freund strafbar, wenn er mit Dir Sex hat. Das geht genaugenommen schon beim Zungenkuss los. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du einverstanden bist, es gewollt hast oder ihn verführt hast - der Staatsanwalt sieht darin "Sexueller Missbrauch von Kindern", was von Amtswegen verfolgt werden MUSS, sobald die Justiz davon Kenntnis erlangt.

Deinen Äußerungen nach bist Du noch nicht bereit für Sex - daher solltest Du Dich auch nicht darauf einlassen - Punkt. Wenn dies bedeutet ihn zu verlieren, dann ist es vielleicht besser so! Ein 17jähriger ist im Hormonrausch und sein Hirn läuft verständlicherweise im "Vermehrungsmodus" - das ist allerdings zunächst einmal SEIN Problem.

Selbst wenn ihr noch wartet, bis Du mindestens 14 bist (dann dürftet ihr legal Sex haben) - Du musst es auch von Dir aus WOLLEN - und nicht nur ihm einen Gefallen tun oder seinem Druck nachgeben!

Ansonsten sollte das "1. Mal" nicht bedeuten, dass er gleich auf Dich springt und seinen "kleinen Chef" in Dich steckt. Wenn Du alt genug bist und auch das Verlangen danach hast, dann erkundet erst einmal ein paar Monate gegenseitig Eure Körper - über und unter der Kleidung, erlebt Petting (aka "Fummeln"), Kuschelt miteinander, befriedigt Euch mit Fingern und Zunge und IRGENDWANN später könnt ihr auch Verkehr haben.

Seid (später mal) nett aufeinander!

R. Fahren

Mit 13 bist du noch zu jung. Das ist nicht erlaubt. Außerdem klingt es so als wärest du noch nicht bereit. Wenn du dir nicht sicher bist dann warte noch. Wenn ihr es doch bald tut, dann denkt unbedingt an die Verhütung. Es wäre zumal gut wenn man die "Stufen" davor mit einander durchmacht und danach erst mit einander schläft. Sprich: Petting und Oralsex. Ich weiß ja nicht wie lange ihr schon ein paar seid, aber in deinem Alter solltet ihr lieber was länger warten. Mindestens bis zu dem Zeitpunkt wo du 14 bist, da es da 1. erlaubt ist und 2. du dir die Pille o.ä. Verschreiben lassen kannst.
Überstürzt nichts, sondern lernt euch noch besser kennen und vertraut einander zu 100%.

Wen interessiert heute noch das alter :D

0

Er ist vier Jahre älter als du, das ist zuviel, viel zu viel in dem alter. Das er will ist ganz normal. Aber nicht mir DIR!! Das ist auch verboten.

Du hast Angst, die darfst du haben das ist ok, du bist ja erst 13 und noch ein Kind.

Es ist nicht fair das er dich unter druck setzt.

Und das tut er. Bei dir kommt es zwar jetzt gut an, das er sagt du kannst jederzeit Stop sagen. Aber schon das ist zu viel, er sollte gar nicht erst so weit gehen.

Ich habe Angst mit ihm zu schlafen

Ich habe einen Freund, er ist wirklich total lieb zu mir. Ich liebe ihn auch wirklich sehr. Heute wollte er mit mir schlafen. Und ich wollte es eigentlich auch. Es wäre für mich das erste Mal. Er hat schon Erfahrung mit Sex. Aber als wir dabei waren uns auszuziehen, hab ich aufeinmal Angst bekommen. Ich hab ihm das gesagt und er meinte dann: "Ok Schatz dann lassen wir es beim kuscheln und versuchen es später wieder." Was ist nur los mit mir? Ich hab wirklich irgendwie Angst davor. Hat das auch mal jemand gehabt? Was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Angst vor dem ausziehen?11

Ich weiss nicht wieso aber ich habe diese grosse angst mich vor meinem freund auszuziehen :( ich liebe ihn wirklich über alles aber mir fällt es schon schwer überhaupt mein top auszuziehen geschweige denn meinen bh oder meine hose. Kann ich diese angst iwie überwinden??

...zur Frage

Schlafwandle ich oder wach ich nur auf, ohne erinnerung?

Also. Ich habe das Problem dass ich am Montag (vor 6 Tagen) abends ins Bett gegangen bin, aber am nächsten Morgen mit den Hemden von meinem vater in der Küche aufgewacht bin. Da habe ich mir erstmal gedacht das wäre nicht so schlimm... Aber jetzt die letzte Nacht bin ich halt auch ganz normal schlafen gegangen und bin morgens dann mit Bettzeug in der Badewanne aufgewacht !!! (Ohne wasser) langsam habe ich echt angst, es könnte wirklich sein dass ich schlafwandle. An die träume kann ich mich auch nicht mehr erinnern, aber es jagt mir unglaublich viel angst ein.... Freue mich über antworten. Lg Laila

...zur Frage

Sex/ Angst vorm ausziehen

Hey Leute Bin seit einem Monat mit meinem Freund zusammen und wir Wollen mit einander schlafen Es ist für uns beide das erste mal Und ich habe Angst mich vor ihm auszuziehen weil ich mich Schäme Was jetzt nicht heißt dass ich fett bin Ich hab halt n Bäuchlein aber schäme mich richtig auch mich oben rum Zu zeigen ich weiß nicht warum Wir wollen es zwar im dunklen machen aber keine Ahnung Was sagt ihr dazu? Und wie war das erste mal für euch ?

...zur Frage

untenrum rasieren!?

ich rasier mich schon untenrum auch aber halt nicht so gründlich weil ich angst hab das ich mir da irgendwie wehtue. da ist man doch empfindlich und so..naja also wie soll ich denn das jetzt machen wenn ich alle haare weghaben will?? danke schon mal, lg :))

...zur Frage

Freund schläft "heimlich" mit mir?

Hallo, ich weiß nicht ganz wie ich es beschreiben soll.

Mein Freund hat Anfang des Jahres sehr früh morgens "heimlich" versucht mit mir zu schlafen, und es auch eher weniger geschafft, Denn ich war so perplex, davongewwckt zu werden, dass ich es erstmal hingenommen habe, auch wenn es nicht besonders angenehm war. (Hatte aber keine Schmerzen oder ähnliches, war jetzt nur halt auch nicht toll)

Es ist so, dass wenn wir uns schlafen legen und er mehr oder weniger einen Ständer hat, ihn mir nicht gegen das Steißbein drückt, sondern ihn zwischen meinen Oberschenkeln "postiert" xD was ich auch gerne so hab.

Nur dieses eine mal hat er laut seiner Aussage "die Richtung verfehlt". Das halte ich für ziemlichen Schwachsinn und hab ihn am nächsten morgen natürlich auch zur sau gemacht, dass sowas nicht geht, worauf er antwortete, dass "er mich weiterschlafen lassen wollte". Das hat mich aber im Endeffekt noch mehr verärgert, weil er ja damit sagt, dass er wollte, dass ich eigentlich garnichts davon mitbekomme.

Ich weiß, dass es solche Fantasien gibt, aber selbst wenn es so ein Fall ist, hätte er vorher mit mir drüber sprechen können.

Nun fühle ich mich iWie ein bisschen fehlbraucht. Ich sage extra nicht missbraucht weil ich das zu hart finde, aber iWie muss ich immernoch daran manchmal denken und es belastet mich.

Wie seht ihr das ? Reagiere ich über/unter ? Ist euch mal was Ähnliches passiert ?

LG und danke für ernste Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?