Angst vor Darmkrebs oder darmentzündug?

3 Antworten

Wenn Du eine schwere Laktoseintolleranz hast und dazu eine schwere Fruchtzuckerunverträglichkeit dann ist der Darm sehr gereizt,und wenn Du starken Durchfall hast dann kann es zu leichten Verletzungen am Darmausgang kommen,da wird auch das Blut herkommen,das ist aber nicht weiter schlimm,das ist  wie eine Schürfwunde am Finger,unangenehm und tut weh aber verheilt auch wieder.Die Müdigkeit ist da völlig normal,der Körper ist einer starken Belastung ausgesetzt,da besonders der Darm,dazu kommt noch der Flüssigkeitsverlust durch den Durchfall,Du solltest viel trinken,und alles meiden was Milchzucker und Fruchtzucker enthält,das muss ab sofort tabu für Dich sein bis sich der Darm wieder erholt hat,dann kannst Du Medikamente nehmen die dabei helfen Laktose und Fruchtzucker im Darm abzubauen.

Ich hab halt immer noch Angst vor eine Entzündung wie morbus crohn oder Krebs oder können das hämoriden

0
@Phil827

Nein,musst Du nicht haben,eine Laktoseintolleranz kann erhebliche Beschwerden verursachen,und Du hast da auch noch eine sehr stark ausgeprägte,da passen alle Deine Beschwerden zu.Mache Dir da nicht zu viel falsche Sorgen,dafür gibt es keinen Grund,gebe Deinem Darm etwas Zeit sich zu erholen,und dann wirst Du sehen die Beschwerden gehen auch zurück,aber Du musst jetzt eine sehr konsequente Auslassdiät einhalten.Ich hoffe der Arzt hat Dich da richtig informiert was Du essen darfst und was nicht?

https://www.nahrungsmittel-intoleranz.com/laktoseintoleranz-informationen-symptome/laktosegehalte-verschiedener-lebensmittel.html

https://www.nahrungsmittel-intoleranz.com/fruktoseintoleranz-informationen/richtige-ernaehrung-bei-fruktoseintoleranz.html

2

Chronische Darmkrankheiten sind nicht einfach zu endecken. 

Bei deinem nächsten Gastroentologentermin, werden noch weitere Untersuchungen gemacht, darunter auch, wenn Verdacht auf Morbus Crohn oder Colititas Ulcerosa besteht auch eine Darmspiegelung. 

Aber du brauchst keine angst zu haben, Morbus Crohn ist nichts schlimmes, ich habe es selber schon seit fast 5 Jahren :-)

Ist da das Risiko nicht höher Krebs zu bekommen?

0
@Phil827

Man kann nie genau sagen, ob man Krebs bekommt. Aber bei einer CED ist es nicht höher, als bei anderen Krankheiten, desweiteren kann man ja Morbus Crohn sehr gut mit Medikamenten behandeln

0

Eine Intoleranz ist nicht schön und kann ziemliche Beschwerden auslösen! Lass erstmal Milchprodukte und Obst/Zucker weg. Dann gehts dir schnell besser.

Müde macht auch ein Darmpilz. Du könntest totale Diät halten: kein weißes Mehl, kein helles Brot, keine Pizza, keine normalen Nudeln.

Nur noch Vollkornprodukte, KEINERLEI Zucker, kein Obst, keinen Süßstoff.

Viel trinken. Tee oder Wasser. Viel rohes Gemüse.

Den Arzt dazu befragen, ob du noch ein Medikament nehme sollst.

Den hätten sie doch auch erkannt oder?

0
@Phil827

Nicht unbedingt. Man kann nen Test machen. Der kann sagen: keine PIlze und man hat doch welche.

Fiese Sache.

1
@Gestiefelte

Eine Entzündung hätten sie doch auch festgestellt oder?

0
@Phil827

Ich bin kein Arzt. Selbst wenn, ich kann keine Ferndiagnose. Jetzt zieh es erstmal durch, keine Lactose und Fructose mehr zu essen!

Du bist nicht der erste, dem es so ergeht!

1

Wie schnell ist Leukämie im Blut nachweisbar?

Hallo:) ich bin nun seit circa einer Woche sehr krank, und war auch schon beim Arzt. Ich leide/litt unter sehr hohem Fieber (38-39C), Kopfschmerzen,weiß/gelb/grauem Belag auf der Zunge,Gliederschmerzen und einem angeschwollenen Gesicht/Hals am Morgen. Ich habe dann sehr viel Ibuprofen genommen, da ich momentan auch mein Abitur mache, und am Dienstag Deutsch unbedingt mitschreiben wollte. Beim Arzt wurde eine vergrößerte Milz festgestellt (habe auch kaum Hunger, aber Übelkeit) und ich wurde nun bis zum 17. krankgeschrieben. Ich habe ein Antibiotikum bekommen, und seitdem leichten Juckreiz an den Händen und Füßen. Mir wurde Blut abgenommen, und ich der Arzt sagte etwas von einem Eppstein-Barr-Virus. Ich musste mich heute das erste Mal kurz vor Übelkeit übergeben, der Arzt meinte aber das wäre normal. Da ich vor ca. 3 Wochen eine starke Entzündung am Zahnfleisch hatte, habe ich nun Angst, dass ich eventuell auch Leukämie haben könnte? Hätten die Ärzte das dann in meinem Blutbild gesehen? Ich habe irgendwie Angst..ich habe einen kleinen blauen Fleck am Schienenbein, glaube mich aber erinnern zu können, da gegen meine Bettkante gelaufen zu sein. Zudem sind meine Lymphknoten auch nicht mehr wirklich geschwollen, und das Fieber ist viel viel weniger geworden.

...zur Frage

Gelber Zungenbelag,soll ich nochmal zum Arzt?

Hallo ich bin Phil 16

Ich habe seit ca. 1 eine Lactose sowie Fructosintoleranz das wurde nach einem 3 Tägigen Krankenhaus besuch heraus gefunden, da ich oft Bauchschmerzen hatte.

Außerdem hatte ich immer Angst das ich Darmkrebs hatte

Auf jeden Fall hatte mir der Arzt dann Probotikum gegeben das hat ein bisschen geholfen aber es ist noch nicht ganz weg

jetzt ist noch das Problem das ich seit dem gelben Zungenbelag hab.

Und bei der Untersuchung von meinem Kot wurde auch nichts gefunden

nun ist die Frage soll ich nochmal zum Arzt?

aber ein pilz hätten sie ja gefunden

und ist eine gestörte Darmflora Gesundheitsgefährdend oder ist das nicht schlimm ich würde mich über eine Antwort freuen

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Fauler eier geruch beim aufstoßen, was kann es sein?

Hallo,

Seit einigen Monaten geht's mir nicht so gut, das bedeutet nach dem Essen ist mir oft schlecht ich habe einen Blähbauch auch, aufstoßen der nach faulen Eiern riecht, und Blähungen. Im kh wurde festgestellt ich habe eine leichte Entzündung im darm und Verdacht auf Fructose Intoleranz. Nun meine Frage, kann das aufstoßen usw auch von der Entzündung im darm kommen, oder von der Intoleranz? Es soll angeblich nur eine leichte Entzündung sein. Habe auch Diabetes typ 1

...zur Frage

Habe meine erste Periode und Blut im Stuhl ?

Habe meine erste Periode und habe heute zum ersten Mal Blut im Stuhl gesehen sehr wenig und nur an einer kleinen Stelle als ich Pinkeln war wurde mehr rot das kam aufjedenfall von der Periode aber das andere ? Bitte hilft mir Darmkrebs habe ich nicht ich bin 13 und Darmkrebs bekommen nicht Menschen in meinem Alter habe darüber schon mit meiner Ärztin geredet ❤️

...zur Frage

Wie lange seit ihr bei einem schub von morbus crohn /colitis ulcerosa krank?

Ich bekam meinen zweiten schub am Mitte September und bin jz noch nicht völlig gesund obwohl es bessere und schlechtere Tage gibt...Es war mein zweiter jedoch bis jz schlimmster schub beim ersten schub vor einem Jahr glaubte ich nicht an die Diagnose da danach ohne Medikamente alles gut war bis eben jz...bekam bis jz nur cortison und nach einer Woche azathioprin 25mg bekam ich einen Rückfall mit Fieber muskel gelenk Schmerz Anfällen und starkem durchfall darauf hin wurde eine Unverträglichkeit vermutet und ich musste das Medikament absetzten und wieder doppelt soviel kortison nehmen damit es besser wird ....langsam bekomm ich die Krise und wollte mal fragen wie lange Sowas bei euch gedauert hat bzw. Ob es bei euch nur am Anfang solange gedauert hat bis ihr eingestellt wart und jz bei Schüben schneller wieder richtig fit seit

Hoffe und freue mich auf viele Antworten LG

...zur Frage

Wieso ist für viele eine Darmspiegelung so schlimm?

Hey,
Also ich habe schon öfters gelesen, das Personen berichteten das ihre Darmspiegelung sehr schlimm war.
Ich hatte noch nie eine, aber bald.
Was kann den denen passiert sein, das die das als so schlimm empfanden?
Liegt das am Abführmittel oder an dem Scham vor den Ärzten oder haben die Schmerzen verspürt trotz Narkose?

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr meine Frage ernst nehmt.    

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?