Angst vor darmkrebs mit 15 jahren :(

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Darmkrebs ist in einem so jungen Alter unwahrscheinlich. Alte Menschen bekommen Darmkrebs, da er ganz langsam wachsend ist und auch (je nachdem) kaum Beschwerden verursacht. Daher wird die Darmkrebsvorsorge auch erst ab Alter von 50 Jahren überall "beworben", daß man sie durchführen lassen soll.

Es hört sich eher nach einer Entzündung an, geh zum Internist und lass das abklären. Am besten wäre ein Gastroenterologe aber ein Internist tut es auch.

Wahrscheinlich bekommst du erstmal Tabletten und eine Schonkost verordnet, jetzt mach dir mal keine so großen Sorgen.

Die Diagnose muß ja erst gestellt werden.

Also, erstmal: der Mann schreibt sich 'Arzt'!

Und wenn es um Ängste geht, solltest du vielleicht besser zu einem Psychiater oder einem Psychotherapeuten gehen!

Was möchtest Du wissen?