Angst vor Bindungen xxx?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die meisten Ängste dieser Art  kann man durch Konfrontation mit selbigen lösen, oder wenigstens sänftigen.

Wenn es eine Frau bzw ein Mädchen sein soll, brauchst du sicher auch weitaus weniger Sorge zu haben, das du ungewollt betatscht wirst. Unter Frauen gibts sowas weitaus weniger, denk ich. Schon gar nicht bei minderjährigen untereinander. Das mit den erwachsenen Frauen, bzw der Lehrerin schlag dir besser aus dem Kopf, daraus wird nichts.

Evtl versuchst du es erstmal mit einer festen, guten Freundschaft zu einem Mädchen. Eine richtige Freundin, meine ich. Allein um Selbstvertrauen zu tanken, nach dem erlebten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mayamadam
17.12.2015, 22:11

Danke für Ihre Antwort:) 

Naja also ich bin eigentlich ja gar nicht auf der Suche nach einer Freundin , weil mir es einfach Angst macht. Und normale Freunde/Freundinnen habe ich auf jeden Fall:D 

Und bei Lehrerinnen ist mein Problem, dass ich mich zwar in sie verliebe, aber nur, weil ich weiß, dass ich niemals mit ihnen eine Beziehung haben kann. 

0

Nachdem was Du so geschildert hast, ist etwas vorgefallen, was Dir Angst bereitet, was aufgearbeitet werden sollte.... bezüglich der Person die Dich belästigt hat    und Deiner Person die dadurch gelitten hat.......Auf alle Fälle ist da professionelle Hilfe angesagt, um die durchlebten Vorfälle mit dem pädophilen Lehrer aufzuarbeiten, die sich sonst durch Dein ganzes Leben durchziehen können

Am besten würde ich Dir den Gang zu einem   Kinder Psychologen raten.... wenn nicht auch den Gang zur Polizei 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?