Angst vor Austauschjahr! Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi! Ein Austauschjahr machst du ja unter anderem deshalb, um deine Sprachkenntnisse auszubauen. Also nur Mut! Du wirst dich garantiert auch schon jetzt verständigen können und die philosophischen Fachgespräche müssen eben noch ein bisschen warten. Dinge sind in der Vorstellung meist viel problematischer, als sie es nachher wirklich sind. Das wirst du später bestätigen. Genieße es, dass du überhaupt diese Möglichkeit hast! Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! Ich weiß nicht ob dir das was helfen wird, aber auf unsere Schule ging bis vor kurzem ein Junge aus Chile, der für ein Jahr hier war. Hat vorher KEIN deutsch gesprochen, kein Wort, hat dann hier einen Monat Sprachkurs absolviert und kam dann zu seiner Gastfamilie. Klar, es war schwer sich mit ihm zu unterhalten, also hat man das eben mit Händen und Füßen gemacht - was aber ganz und gar nicht schlimm war! Es hat eher Spaß gemacht und er war trotzdem gut eingegliedert in seine Klasse. Wenn du nett zu den Leuten bist, sollten dir eher schlechtere Sprachkenntnisse nicht im Weg stehen, dort wird es sicher auch Leute geben, die Fremdsprachen sprechen die du in der Schule evtl auch hast - wenn du in ein englischsprachiges Land reist umso einfacher. Mach dir keine Sorgen und nutze die Chance, du wirst dich sonst später ärgern! Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo DerSensenmann,

vor ein paar Jahren habe ich ebenfalls ein Austauschjahr gemacht und hatte anfangs die gleichen Sorgen. Ich kann dir die Angst nehmen. Die ersten Tage sind zwar nicht so leicht mit der Verständigung, aber du lernst sehr schnell viel dazu und dann klappt es auch mit dem Knüpfen von Kontakten. Außerdem wissen deine Gastfamilie, Mitschüler und Lehrer, dass du kein Muttersprachler bist und haben daher größtes Verständnis dafür. Allerdings würde ich auf eine gute Vorbereitung achten... das erleichtert das Einleben. Das kannst du am besten auf der Infoseite Schueleraustausch.net tun, denn dort findest du alles Wissenswertes zum Thema Schüleraustausch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?