Angst vor Anzeige vollendet zenario:?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

ja das geht anhand der IP das man deine Adresse nachvollziehen kann, allerdings kann ein normaler User dies nicht. 

Sondern das kann nur eine Ermittlungsbehörde(Polizei / Staatsanwaltschaftetc.) und selbst diese brauchen  braucht dazu eine richterlich Anordnung um bei deinem Provider (Telekom / O2 etc.) die IP mit deiner Adresse abgleichen zu dürfen. 

Das darf allerdings nur gemacht werden, wenn ein tatsächlich Nachweisbarer Strafbestand besteht ansonsten nicht

Also keine Panik, da wollte sich nur jemand wichtig machen und dir Angst machen. 

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wenn ihr ihn pornos Angebote habt auch wenn ihr sie nicht besitzt kann es Probleme geben wenn er zur Polizei geht da festgestellt werden muss ob ihr die wirklich nicht besitzt. Außerdem habt ihr euch als fremde ausgegeben und andere damit Angebote aufgeschwatzt bzw ihn"betrogen" da ihr euch für eine andere Identität gehalten habt. Strafmündig seid ihr ebenfalls da ihr über 14 seid. Übrigen Pädophil sein ist kein strafbestand es ist eine sexuelle Neigung wie schwule auch. Sofern er also nicht strafbare gemacht hat kann er ohne angst zu bekommen euch anzeigen. Email ändern oder löschen bringt auch nichts mehr spätestens die Polizei bekommt die Infos da Google und andere anbieter verpflichtet sind die Daten freizugeben wenn die Polizei sie verlangt. Und ja wenn er schlau ist kann er euch finden und Mittels IP eure genauen Standort ermitteln. Grade bei Kik ist es einfacher da es offener als WhatsApp ist was sowas angeht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

so wie ich das sehe, hast du dich ersteinmal in keinster Weis estrafbar gemacht. Wenn du aber, wie du schreibst "echt keine Konflikte bzw Folge aus dem "kinkerlitzchen" haben möchtest kann ich dir nur raten, das in Zukunft zu lassen. Ihr habt vielleicht zwar gute Absichten, jedoch kann das schnell umgedreht werden, so dass ihr als die Pädophilen darsteht, die sich als gleichaltrige ausgeben. Ich möchte mich hier nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber je nachdem was ihr mit den anderen Personen schreibt könntet ihr im Falle aus ins Visier der Polizei kommen. Überlasst das Fahnden nach pädosexuellen Straftätern lieber der Polizei.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?