Angst vor anderen bei Wettbewerb zu lesen:/?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du schon weißt,  welchen Text du lesen musst, setze dich hin und übe das Lesen. Achte auf die Beronung und mache Lesepausen. Je öfter du das übst, je besser klappt das! Ich kann auch nur schlecht laut vorlesen. Als ich das erste Mal einen selbst verfassten Text vor Publikum lesen musste, haben meine Hände auch wie  Espenlaub gezittert und mein Herzschlag war bis im Hals zu spüren.Dann hilft nur, sich durch tiefes Ein- und Ausatmen etwas zu beruhigen.  Toi, toi, toi und LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üben, üben üben. Wenn Du den Text hast: einfach üben.

Im Übrigen hat fast jeder Lampenfieber und nach den ersten, geübten, gut betonten Sätzen, und wenn Du in den Stoff gedanklich reinkommst, hast Du es schon geschafft. Viel Erfolg.

Identifiziere Dich mit dem Stoff und versuche, Dich daran zu orientieren, und NICHT am Publikum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?