Angst vor aggresiven Klassenkameraden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Du wirklich Angst hast, könntest du deine Eltern/Lehrer oder notfalls auch die Polizei kontaktieren. Wenn er wirklich "killen" geschrieben hat, ist das ja schließlich eine Morddrohung. Und der Typ will ganz bestimmt nicht mit dir "Brettspiele" spielen sondern dich verarschen, ausnutzen, erpressen oder sonst was.

Hey ich bin 15 Und ich würd einfach das bei deinen Eltern melden. Oder wenn er es hard gemeint hatt würd ich zur Polizei gehen und ihn anzeigen wegen drohung Schöner Tag noch

Der labert dreck .Er sollte eigentlich mit 14 wissen das man keine Menschen umbringen soll.

Ganz einfach: ich seh es immer so und sag folgendes: schlag mich doch wenns dich glücklich macht (mach es an einem öffentlichen ort). Wenn er dir auch nur ein haar krümmt bekommt er ne anzeige (etc.) du brauchst vor solchen leuten keinen schiss zu haben. Ausserdem nimmt der eh nur seinen mund zu voll. Mir haben schon zu viele leute zu oft mit schlägen gedroht und haben den schwanz doch dann wieder eingezogen also kopf hoch lern für die arbeit. Das ist wichtiger als brettspiele ;)

Kommentar von Superstudent
15.11.2015, 21:32

Toll, wenn er das tut wird der Täter vielleicht ein paar Sozialstunden und einen Anti-Aggressionstraining in der Karibik bekommen. Das Opfer kann sich ja derweil operieren lassen... ;-)

0
Kommentar von Derfel1
15.11.2015, 21:37

Das opfer wird reich. Schmerzensgeld xD

0

Also wenn er dir droht dich zu töten, dann dürftest du eig. die Polizei verständigen.

Zeig die Whatsapp morgen deinem Lehrer und gut ist.

Ich glaube kaum dass er dich deswegen verprügelt vllt. Nur ein Schlag auf den Arm aus Spaß aber mehr net

Was möchtest Du wissen?