Angst vor Achterbahnen und Scream

11 Antworten

Achterbahnen werden in D regelmässig vom TÜV geprüft, die Gefahr, dass sich ein Gurt öffnet ist ebenso gross als die, dass dich ein Meteor erschlägt. In die Hosen machen, nun, dazu kann ich nichts sagen, aber dein Herz sollte das aushalten, es sei denn, du bist herzkrank. Aber ich schätze, du suchst nur nach Ursachen nicht zu fahren, weil du Schiss hast.

Ich glaube kaum das sich bei einer Achterbahn einfach die Gurte öffnen, ausser beim Aussteigen. Natürlich es könnte einen technischen defekt geben und per Zufall öffnet sich dann dein Gurt, diese Chance ist vermutlich ähnlich gering wie einen 6 im Lotto. Du musst ja nicht mitfahren auf der Achterbahn, wieso solltest du dir in deine Hose machen, dann gehst du halt vor der Fahrt noch aufs WC.

Nein natürlich stimmt das nicht. Die Dinger sind vom TÜV geprüft und MÜSSEN funktionieren. Natürlich gibt es auch mal Störungen, sind ja auch nur Maschinen, aber gestorben ist dabei bisher, glaube ich , noch niemand ^^ außer in final destination 3. ich habe auch auch immer Todes schiss vor Achterbahnen, aber dann denke ob mir immer, kann ja nur Spaß machen

Der Bügel kann sich nicht öffnen, außerdem überprüfen die Mitarbeiter durch einen leichten Ruck ob er auch wirklich festsitzt & erst dann darf der Zug die Station verlassen. Zu 2. und 3. wenn du wirklich so eine Angst lass es sein, man muss ja nichts machen was man nicht will.

Schwachsinn das wird regelmäßig geprüft. Wenn du dich nicht traust lass es wenn du willst dann probier es einfach :)

Ich will ja aber meine größte Angst ist das ich mir in die Hosen mache :D

0

Dann zieh ne Windel an XD

1

Ok :D

0

Und bist du gefahren? :)

0

Was möchtest Du wissen?