Ich habe Angst vor der Achterbahn. Was kann ich tun?

10 Antworten

So schlimm wird es nicht werden. Überleg mal wie die das sichern. Die Bahn muss bestimmt 100000 Eigenschaften erfüllen und regelmäßig kontorlliert werden. Die Wahrscheinlichkeit dass du ausrutschest und Dir das Genick brichst ist höher als von ner Achterbahn zu fallen^^ mach dir einfach klar dass nichts passieren kann. Und ich glaube dass deine Freunde dich auch stark machen wenn sie bei dir sind. Und auch wenn du dich dann nicht traust denke ich werden sie, wenn es denn richtige Freunde sind, Verständnis dafür haben :)

Du musst es nicht machen, wenn du nicht willst. Stehe dazu, dass du das einfach nicht magst, ich bin noch nie Achterbahn gefahren und immer verpönt worden, aber ich stehe dazu und es ist auch nich mehr schlimm.

Wenn du wirklich Panik hast - geh nicht rein! Ich hab das einmal gemacht, mich "gezwungen" trotz Angst und bin in so ein Fahrgeschäft - es war die Hölle. Ich hab in dem Ding eine Art Nervenzusammenbruch bekommen, ich hab geschrien und geweint und so eine Art Krämpfe bekommen.

Sag deinen Freunden, dir wird schlecht wenn du reingehst, dein Kreislauf macht das nicht mit, du mußt dich übergeben.

Dann wird keiner was dagegen sagen. Es ist ja immer recht nett, wenn einer die ganzen Handys, Taschen, Caps, Brillen usw. übernimmt. Das bist dann du und dreh nen schönen Film.

Was möchtest Du wissen?