Angst und HIV

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

@ CarolineStern

Du warst doch erst beim Blutspenden und da hat man dir erklärt, dass deine Werte ok seien.

Ist eigentlich unvorstellbar, dass man in der heutigen Zeit noch immer noch nicht weis, wie man sich anstecken kann, um sich mit HIV zu infizieren.

Vielleicht solltest du mal etwas gegen deine Angst (Hypochondrie) unternehmen. Du machst dich ja selber verrückt.

beim plasmaspenden. und ja, meine blutwerte waren top...nur vlt haben die was übersehen ODER mich nicht auf Hiv getestet? ob wohl die ärztin es gesgt hat, dass auf hepatitis und hiv getestet wird...meine ich ^^

0
@CarolineStern

@ CarolineStern

Du machst dich schon wieder selber verrückt. Die haben sicher nichts übersehen, etwas vertrauen solltest du schon haben in Ärzte, wenn du Plasmaspenden gehst.

Die Ärztin hast recht, dann müssten ja alle Menschen angst haben, wenn sie spenden gehen.

Wie ich schon geschrieben habe, solltest du etwas gegen dein Angst tun. Hole dir Hilfe, denn du nimmst dir durch deine ständige Angst selber eine gewisse Lebensqualität.

Gegen Krankheit ist keiner von uns gefeit, aber sich vorher schon Gedanken darüber zu machen, was man evt. vielleicht oder überhaupt morgen bekommen kann? Dann kreisen deine ganzen Gedanken nur um das und die schönen Dingen des Lebens ziehen an dir vorbei und du hältst sie nicht fest.

0

Ich glaube die Wahrscheinlichkeit das er irgendwo Blut hatte und du es nicht gemerkt hast ist seehr gering und nur weil evtl. ein extrem geringer Blutkontakt stattfand heißt das nicht das du dich anstecken kannst!!! Mach doch einfach einen HIV Test und schau am besten wegen deiner zwanghaften Krankheitsangst mal zum Psychiater

Ich kann dir sagen warum du Angst hast. Unwissenheit.

Wenn du dir wirklich klar machst wie HIV nun wirklich übertragen wird, dann würde dich das sicherlich schon sehr beruhigen.

Oder du gehst einfach mal zum Psychologen, vielleicht weiß der einen Rat.

Wie hier schon geschrieben wurde, ist HIV durch Küssen nicht übertragbar.

Und was hindert dich daran zum Arzt zu gehen und testen zu lassen. Das machen die 1000 mal am Tag. Und Schweigepflicht haben die auch. Wo liegt das Problem?

Lieber Sorgen machen und drauf hoffen, dass einer im Internet sagt ja oder nein? Kann ja nicht sonderlich hilfreich sein.

Wenn du Angst hast, lass es testen.

LG

Dan lass doch einen kostenlosen Test machen, wenn du klarheit willst. Wobei ohne Blutkontakt oder ungeschützten Geschlechtsverkehr die Chacne sich anzustecken sehr sehr sehr sehr gering ist#

HIV ist eine sexuell übertragbare Krankheit also kannst du dich durch reines knutschen nicht angesteckt haben.

HIV kann man auch durch unsaubere Bluttransfusionen kriegen.

0

Was möchtest Du wissen?