Angst um meine Mutter. Hilfe?

6 Antworten

Es kommt drauf an wann es festgestellt und behandelt wird aber da sie ja schon den verdacht hat kann im fall einer gurtelrose schnell gehandelt werden. Aber tödlich ist es nur noch wenn andere Bedingungen wie zB andere Krankheiten dazukommen

Da meine ich such schwere Krankheiten wie zb welche die das Immunsystem erheblich Schwächen

0

NEIN – Die Viruserkrankung Gürtelroseist nicht tödlich, lebensgefährliche Gefahren können durch Komplikationen und Folge-Erkrankungen auftreten. : )

Ich hatte sie swchon drei mal und lebe immer noch. Sie ist nur absolut lästig wegen der Schmerzen. Hilf ihr ein bisschen im Haushalt! Man ist absolut kampfunfähig, wenn man sie richtig hat. Allerdings ist sie auch aqnsteckend. Es sind Herpes Viren.

Kein angst zum sterben?

Ist es schlimm wenn man mit 16 kein angst hat zu sterben?Viele leute haben angst wollen fur immer leben dies das aber ich check das nicht. Meine meinung is wenn jemand stirbt is es so weil gott es wollte.

...zur Frage

Gürtelrose bricht nicht richtig aus?

Vor drei Jahren ungefähr hatte ich eine Gürtelrose im Gesicht bedingt durch starkem Stress. Ich war selbst überrascht, dass es tatsächlich Gürtelrose ist und nach einigen Besuchen bei Ärzten meinte eine Hautärztin schließlich zu mir, die Gürtelrose würde nicht noch einmal wieder kommen. Wir haben einen Bekannten in der Familie, welcher ebenfalls unter Gürtelrose am Bauch leidet und die regelmäßig bei Stress wiederkehrt, doch meinte sie bei mir damals, das würde nicht nochmal wieder kommen.

Was ich mich jedoch frage: Da ich damals unter sehr starken Kopfschmerzen gelitten hatte, bevor die Bläschen im Gesicht, am Auge und auf der Kopfhaut aufgetreten sind, frage ich mich nun, ob sie vielleicht unrecht hatte und das doch wieder kehren kann, allerdings ohne die Bläschen.

Ist es also möglich, dass die Gürtelrose wieder auftreten kann, allerdings nie richtig ausbricht, sprich: Die starken Kopfschmerzen wie damals, das gleiche Krankheitsgefühl und das Brennen der damals betroffenen Stellen der Haut, aber keine Bläschen, die auftauchen und damit sichtbar machen, dass man Gürtelrose hat? Muss eine Gürtelrose immer ganz auftreten, oder können auch nur die Anfangsstadien praktisch auftreten, die Gürtelrose selbst aber nie nochmal ganz ausbrechen?

Nachdem ich mich ein wenig schlau gelesen habe, hab ich nämlich doch gelesen, dass die Gürtelrose immer wiederkehren kann, gerade wenn man unter Stress leidet und der Stress auch damals der Ausbruchsgrund beim ersten Mal war. Dass es also nicht sein kann, dass man Gürtelrose nur einmal hatte und dann nie wieder, so wie sie es damals meinte.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen, danke schon mal im Voraus :)

...zur Frage

Wird mein Großvater an dem Herzinfarkt sterben?

Mein Opa ist 86 und hatte jetzt schon  ich glaub seinen 4 Herzinfarkt.. Also es ist nicht sicher ob er dieses Mal einen hatte aber er ist auf Verdacht ins Krankenhaus gekommen. Wir wissen nicht wie es ihm geht. Kann es sein das er stirbt oder ist das Risiko jetzt höher?

...zur Frage

Rausgehen mit Gürtelrose?

Hey ! Ich bin 13 und habe seit gestern Nacht eine Gürtelrose im Gesicht. Die Hautärztin hat mir zostex und Schmerzmittel verschrieben. Zusätzlich hat sie mir geraten Zink Salbe auf den Bläschen aufzutragen. Habe ich jetzt alles eingenommen um angewendet, aber nun zu meiner Frage. Ich habe keine großen Schmerzen, nur ein unangenehmes brennen und Jucken. Ich habe am Wochenende eine Verabredung. Darf ich mit einer Gürtelrose raus gehen? Ich habe ja gelesen das man Stress und weiteres vermeiden soll. Bitte um schnelle Antworten:) Mit freundlichen Grüßen, lotti

...zur Frage

Verdacht auf Morbus Crohn! Angst :(

Hallo!

Mein Arzt hat den Verdacht Morbus Crohn gestellt, weil das Terminale Ileum entzündet ist, und erhöhte Entzündungswerte habe. (Darmspiegelung)

Ich habe Angst! Ist Morbus Crohn eine schlimme Krankheit?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?