Angst um Herz Tipps?

5 Antworten

Du bist noch jung, was soll das? Hast du irgendwelche Beschwerden, dann zum Arzt. Ansonsten (nicht übel nehmen) suche dir eine sinnvolle Beschäftigung, mache dich nützlich, das lenkt ab und bringt Erfolgserlebnisse. Ausdauernde Angst kann auch schädliche Wirkungen nach sich ziehen. Also lasse es lieber. Auf der Straße hast du auch nicht bei jedem Schritt Angst, dass dich ein Dachziegel oder ein Amokfahrer treffen könnte. Alles Gute

Dann wende dich bitte an einen Angsttherapeuten. Der kann dir helfen. Der plötzliche Herztod macht sich nicht durch Stiche bemerkbar. Er macht sich eben gar nicht bemerkbar, deshalb ist er ja plötzlich.

Ka,

mit 19 würde ich mir keine Sorgen machen.

Aber um Dich selber zu beruhigen, dann lasse doch mal ein EkG machen. Kann bei uns in DK jeder Hausarzt.

Mario

Herztod bei jungen Menschen?

Hallo, kann hier jemand Angaben zum plötzlichen Herztod bei jungen Menschen unter 30 geben? Wie oft passiert sowas? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass mir das passieren könnte? Zu mir: Ich bin weiblich, 19 Jahre alt, rauche seit 2 Jahren, Alkohol trinke ich nur 1-2 mal im Monat, mache jeden Tag 30-60 Min. leichten Ausdauersport, leide an einem leichten Herzklappenfehler (kann das zu einem HT führen?) Ich wäre sehr froh, wenn mir jemand weiterhelfen könnte, denn mein Leben dreht sich mittlerweile leider nur noch um dieses Thema. Ich kann keinen einzigen Tag mehr genießen, denn ich habe ständig die Angst tot umzufallen. Dazu leide ich noch an einer Angststörung, die ich eigentlich bis zu diesem Thema wieder im Griff hatte.. Mein Kardiologe meinte ein Herztod bei jungen Menschen wäre mittlerweile ziemlich häufig anzutreffen; ist dies wirklich so? Wäre dankbar um Antworten, Links etc.

LG. und vielen Dank schon mal! :)

...zur Frage

Habe Herzrasen durch Panik und Angst, was kann ich dagegen tun?

Hallo,

Ich hatte heutemorgen als ich aufstand und vorhin als ich aufstand, Herzrasen. Mein Puls stieg auf bis zu 160 an. Ich hatte im selben Moment totale Panik dass es noch weiter ansteigt. Ich war auch im KH und sie röntgen einige Tage zuvor das Herz und die Lunge. Mein Blutdruck und das Blutbild, war alles gut. Im EKG stellte man ein Stolpern fest, welches ich schonmal durch Panikprobleme hatte, das aber dann von alleine verschwand. Der Arzt meinte ich soll mal ein Langzeit-EKG machen um zu sehen welche Art von Störung es ist. Doch kann man ernsthafte Krankheiten schonmal ausschliessen?

Was würdet ihr sagen, die Meisten sagen es ist vom Stress den ich mir unterbewusst mache. Doch ich denke ja nicht mal an mein Herz. Es geschah einfach.

Aber jetzt las ich auch dass Herzrasen auch zum plötzlichen Herztod führen kann. Das macht mir richtige Angst, dass es bei der nächsten Attacke passiert!!!!!

Als ich wach wurde heute, war mein puls zwischen 80-110. Es schwankte hin und her. Doch als ich dann aufstand, kam schon so dieses Unwohlsein im Hals und in der Brust und ich kriegte noch mehr Angst und mein Puls wurde schneller und schneller. :(

bin übrigens 21

Das Miese ist, dass mein Herz im Ruhezustand so ausflippt, also ich sitze gerade ruhig da und dennoch schlägt es schneller und mir ist komisch, unwohl verängstigt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?