Angst übers wasser zu schwimmen...

6 Antworten

dieses problem hab ich auch. du solltest einfach mit einer oder mehreren anderen person/en schwimmen. bei mir hat das geklappt. ich hatte zwar trotzdem angst, habs aber überlebt.

Eine Aquaphobie hast du nicht, oder? Dann hättest du schon panische Angst vor Wasser im Allgemeinen (landläufig: Wasserscheu). Das, was du beschreibst haben viele. Es ist naturgegeben, dass viele Menschen Ängste haben, wenn sie etwas, das auf sie zukommen könnte, nicht sehen können. Deshalb auch oft Angst in der Dunkelheit. Das kommt noch von unseren Vorfahren. Da hat so manche Angst schon das Leben gerettet und zur Vorsicht gezwungen. Auch wenn das heute oft unbegründet ist, steckt das bei dem einen oder anderen noch drin. Genau das haben die Macher von Filmen wie "Der weisse Hai" oder "Pirhannias" genutzt...sonst würden dies Filme keine Angst schüren. Du kannst dir immer wieder sagen: "ich brauche keine Angst zu haben, da ist nichts bedrohliches!" Halte dir die Fakten vor Augen: Es gibt in unseren Badeseen keine gefährlichen Tiere o.ä.! Das sind Baggerseen. Schau dir an, wie diese entstanden sind und wie es dort unter Wasser aussehen könnte (googeln). Mit Fakten kannst du die Angst überwinden. "Sehe" dann, was du nicht siehst. ...und nicht mehr so viele Horrorfilme schauen...:))

naja aber fische gibt es in diesen baggerseen ja auch.Wenn der irgendein psychopathischer Wissenschaftler dann irgendein psyhco viech rein getan hat?

0

naja aber fische gibt es in diesen baggerseen ja auch.Wenn der irgendein psychopathischer Wissenschaftler dann irgendein psyhco viech rein getan hat?

0
@dschungelmensch

Wenn du so fern von jeglicher Realität denkst, kann man dir leider nicht helfen. Dann meide einfach die Seen. Bei deinem Denken helfen auch keine Fakten weiter... Das ist bei dir keine Urangst, sondern hausgemacht. Warte bis du älter und reifer bist, dann klappt es wieder automatisch mit dem Schwimmen.

0
@Fragefish

Und schau keine Filme mehr, die für dein Alter noch nicht freigegeben sind...;)

0
@dschungelmensch

Aha...dein Kommentar bezügl. Psycho Wissenschaftler hat sich so "jung" angehört, sorry. So eine kl. Urangst gegen unbekannte Tiefen habe ich auch ein biss´l aber nicht wg. "Psychoviechern". Dann bist du dahingehend halt sensibel. Ich schaue mir deshalb auch nicht alles an, obwohl ich alt genug bin.

0

Das nennt man Aquaphobie und ich denke wie alle Ängste kann man das therapieren, indem man sie überwindet! Ich habe auch Angst davor, ich verstehe das. Also, gib dein Bestes und schwimm ein paar Runden! :)

Ne Therapie hilft da nicht.Bin ich mir ziemlich sicher , Ich habe angst davor das mich irgendein Monster wie ne Krake runterreißt.Und wenn ich dieses tiefe dunkle wasser sehe dann muss ich einfach an sowas denken.

0

Ohne Aufsicht schwimmen?

Ich möchte gern schwimmen gehen nur leider hat nicht wirklich jemand Zeit mitzukommen weil ja viele noch Schule haben etc... daher wollte ich allein gehen nur ich habe Angst das meine Wertsachen geklaut werden während ich im Wasser bin. Hat jemand Tipps wie man da vorgeht wenn man allein am See schwimmen ist?

...zur Frage

schwimmen im see trotz offenen wunden

Hallo Zusammen, wäre es schlimm wenn ich mich heute selbstverletzt hätte und morgen an einen see gehe und dort auch schwimmen würde ?? was könnte pssieren und wäre es sehr schlimm ich werde stulpen tragen auch im wasser

...zur Frage

Kann ich meinem Hund die Angst vor schwimmen nehmen?

Meine Hündin geht zwar in Wasser, nur schwimmen will sie nicht. Da hat sie irgendwie Angst davor. Kann ich sie dazu bringen zu schwimmen? Wie muss ich das machen?

...zur Frage

Kann man im Abbau See schwimmen?

Kreideabbau, kann man im Wasser schwimmen oder ist das gesundheitsschädlich?

...zur Frage

Ist es schlimm nicht schwimmen zu können?

Hallo zuerst mal. ich (M 14) kann nicht schwimmen bzw. willl es garnicht weil ich früher mal als ich klein war in einem Fluss in unserer Stadt gefallen bin. Irgendwie hab ich es ans Ufer. Nur leider begleitet mich diese Angst unterzugehen immer im Wasser. Ich kann aber ins nicht zu tiefe Wasser gehen also komplette Angst vor Wasser habe ich nicht nur schwimmen also so richtig habe ich Angst davor. Zu einem Psychiater oder wie das heisst will ich auch nicht. Ist das Schlimm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?