angst selber fremd zu gehen?

8 Antworten

Behalte einfach deinen Freund im Hinterkopf. Wenn du wirklich in ihn verliebt bist, wirst du ihm auch treu sein können. Wenn nicht, dann hat eure Beziehung keine Zukunft oder du wirst gehörig daraus lernen.

Es gehört halt auch Selbstdisziplin dazu. Ganz nach dem Motto: du willst es, du kriegst es.

Kannst dir ja auch einfach die Beine nicht rasieren und so.. dann ist die Verlockung vielleicht auch weniger gross. ;-)

Alles Gute

Da musst du mMn einmal durch, wenn du dich erfolgreich zusammenreißt dann wirst du ein entspannteres Verhältnis dazu bekommen.

Sonst könntest du auch überlegen eine offene Beziehung zu führen wenn es für deinen Freund ok ist, dass du sexuell erfolgreich bist ist ja grundsätzlich nichts schlechtes.

Dann musst du einfach viel weniger trinken. Die Beziehung sollte dir mehr wert sein als der Alkohol und anscheinend wirst du es mit Alkohol nicht schaffen.

Ich hab Angst das ich nicht küssen kann (Hilfe)?

Hallo ich bin 17 Jahre und habe bis jetzt c.a mit 6 verschiedenen "jungs" rummgemacht und ich hab jedes mal so angst das ich nicht küssen kann oder Mundgeruch habe merkt der Kusspartner wenn mann einen schlechten Atem hat ? Weil ich habe bis jetzt noch bei keinem was gemerkt und ein Junge wollte nach dem ich mit ihm geknutscht hab nichts mehr von mir wissen jedocg nach dem wir uns nach c.a 1 monat wieder gesehn haben hat er mich wieder geküsst aber jetzt ist er wieder so ignorant zu mir
Auf was muss ich eig beim küssen achten ? Oke:D ich bin zwar schon 17 aber icg kann ja schlechte die Typen fragen
Danke im Voraus Leute

...zur Frage

Mein freund denkt seit 2 monaten ans fremd gehen

Mein freund denkt seit 2 monaten mit denn gedanken mir fremd zu gehen und er hat auch gesagt das es ein abenteuer sein kann und er hat auch gesagt das er mir nucht fremd gehen würde aber trotzdem habe ich angst das er es schon gemacht hat oder es bald machen wird Was kann ich jetzt machen damit er solche gedanken nicht mehr hat

...zur Frage

gehen Frauen öfter fremd als Männer?

Bin paranoid und habe angst das meine Freundin fremd geht da ich gelesen habe das Frauen zu 90% fremdgehen...Seit ihr schon mal fremd gegangen und wenn ja warum?

...zur Frage

Ich habe Angst,dass er zum Stalker wird

Hallo! Vor 2 Tagen waren meine Freundin und ich in einem Einkaufszentrum.Da kamen uns 3 Männer entgegen,die uns angelächelt haben.Wir haben nur gelacht und sind dann weitergegangen,dann hat meine Freundin den einen aus Spaß gewunken.Er kam dannn zu uns und fragte uns,wie alt wir sind,wie wir heißen und so.Wir meinten dann 14 und er meinte er ist 22.Dann unterhielten wir uns ziemlich lange mit ihm,aber meistens verstanden wir ihn nicht,weil er kaum deutsch konnte,weil er erst seit 4 Monaten in Deutschland ist.Er war eigentlich ganz nett.Dann fragte er uns,ob wir schon vergeben sind und nach unserer Handynummer.Ich meinte dann,dass ich kein handy habe,aber meine Freundin gab ihm ihre Nummer.Ich war erstmal ein bisschen geschockt,weil ich nicht damit gerechnet habe,dass sie so leichtsinnig ist und ihm ihre Nummer gibt.Dann meinte er zu mir,ob wir uns am nächsten Tag (gestern)um 16 Uhr treffen wollen.Ich war dann überfordert und habe einfach die ganze Zeit mit dem Kopf geschüttelt,dann meinte er,okay dann morgen um 16 uhr.Dann ging er weg.Wir haben uns erstmal totgelacht,weil wir dachten,er meint das eh nicht ernst.Tja,am nächsten Tag gingen ich und eine andere Freundin dann tatsächlich um 16 Uhr ins Zentrum,wir wussten,dass das eigentlich voll dumm ist,sich mit einem fremden typen zu treffen.Er kam dann auch und wir gingen mit ihm raus und setzten uns auf eine Bank.Was uns komisch vorkam war,dass er andauernd telefoniert hat,wir konnten nichts verstehen,weil er die ganze Zeit persisch redete.Dann meinte er irgendwas mit:Zu mir nach Hause ist kein Problem für euch.Wir meinten dann aber,dass wir nicht mit zu ihm nach Hause gehen werden.Er fragte andauernd nach meiner Handynummer,ich gab sie ihm aber nicht.Dann kamen noch 2 andere Freundinnen,die wir angerufen hatten,dass sie kommen sollten.Er wollte immer mit mir alleine sein.Er meinte dann immer,ob ich männliche Freunde und feste Freunde habe.Ich meinte dann nein und er meinte gut,ich kann dein Freund sein.Ich habe dann probiert ihn zu erklären,dass ich viel zu jung für ihn bin,aber er verstand es nicht.Dann benutzten wir einen Übersetzer und er verstand es.Dann meinte er aber,ich mag dich und so.Meine Freundinnen merkten,dass ich langsam Angst bekam und zogen mich weg von ihm.Er verstand nicht,was los war und ging uns langsam hinterher.Wir erklärten dann,dass er uns jetzt in ruhe lassen soll und dass ich zu jung für ihn bin.Er meinte dann okay und ist weg gegangen.Wir waren dann geschockt von uns selber,weil wir so leichtsinnig waren und uns mit einem fremden Mann getroffen haben,der nicht mal deutsch konnte.Wir dachten dann aber,jetzt ist alles vorbei und wir machen sowas nie wieder.Eben habe ich aber meine e-mails gecheckt und ich habe gesehen,dasser mir zwei e-mails geschickt hat.Er schrieb,dass er sich mit mir alleine treffen wollte heute und,dasser mich mag und so.Ich bin aber nicht hingegangen und habe gerade voll Angst,dass er mich nicht in Ruhe lassen will.Was meint ihr,soll ich tun??

...zur Frage

Freundin geht Fremd, umd ich weiss wo sie ist. Darf ich in der Nacht zu dem Typen hin und klingeln, um sicher zu gehen?

Hallo, meine Freundin meinte sie wird wohl heute party machen. Aber ich bin sicher das sie zu einem arbeitskollegen schlafen gegangen ist, da die zahnbürste und sie meinte das sie nicht in der nacht nach hause kommt. Darf ich zu dem typen wo sie wahrscheinlich ist hinfahren und in der nacht klingeln? Ich möchte sicher gehen, mein kopf ist gef*ckt.

...zur Frage

Beste Freundin stellt mich vor die Wahl! Sie, oder mein fester Freund! Für wenn soll ich mich entscheiden?

BITTE DURCHLESEN

Es ist so ich bin Schwul, und mein Freund hat mich mehrmals betrogen mit anderen Männer! Er versichert mir aber das er mich über alles liebt! Und er braucht die Abwechslung im Bett, aber liebt mich sehr, was ich ihm auch glaube!

Meine beste Freundin hat davon mitbekommen das er mir ständig fremd gegangen ist, und seither sind die beiden Streithähne geworden!

Meine beste Freundin hat ihm gesagt das er mich nicht verletzen soll usw. Aber ich habe ihr gesagt das ich es super finde das sie sich so für mich einsetzt, aber ich habe nix dagegen wenn er mit anderen Männer schläft, solange er mich liebt finde ich das inordnung!

Jetzt meinte meine beste Freundin das sie nicht länger zusehen will wie er sich mit anderen vergnügt, während ich angeblich dabei kaputt gehe was nicht stimmt, und deshalb die Freundschaft beendet, wenn ich nicht mit ihm schluss mache, den es gibt noch soviel andere Schwule Männer da draußen die ich nehmen könnte!

Ich will sie als beste Freundin nicht verlieren, ich will aber auch meinen Freund nicht verlieren ich liebe ihn so sehr! Ich weiß ja das er während unserer Beziehung Sex mit 2 anderen Männer hatte, aber für mich ist das ok, weil Sex und Liebe ist ja nicht das gleiche! Ich persönlich würde ihm nie fremd gehen, aber er hat mir auch versichert das es nie wieder vorkommt! Ich versicherte ihm das selbst wenn er mit einem anderen Mann schlafen will das er das darf aber mir Bescheid geben soll, daraufhin meinte er aber das er gemerkt hat das ich seine große Liebe bin und das er mir nie wieder Fremd gehen wird!

Ich weiß ja selber das Fremd gehen ein tabu Thema ist, aber ich will mich nicht von ihm trennen dafür liebe ich ihn so sehr! Ich werde mich auch nicht von ihm trennen! Meine bester Freundin will ich auch nicht verlieren, ich stecke in einer Zwickmühle! Wie löse ich das am besten? Weil ich will beide nicht verlieren, und trennen von meinem Freund werde ich mich nicht dafür liebe ich ihn zu sehr! Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?