Angst Schwul zu sein in der Pubertät oder nur eine Phase?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gerade in der Pubertät kann es eine Phase sein. Probier es aus und dann wirst du sehen ob du homosexuelles bist oder nicht. Ich bin selber bisexuell und habe kein Problem damit. Du musst davor keine Angst haben. Du bleibst dadurch immer noch ein Mann und Mensch. Wenn jemand ein Problem damit hat dann weist du das, du mit dem keinen Kontakt mehr haben solltest. Kopf hoch alles gut ❤️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich etwa 15 war fande ich die Vorstellung mit einem Mann zuschlafen, kuscheln, knutschen auch ekelhaft. Nach und Nach fande ich das aber gar nicht mehr so ekelig. Bin dann irgendwann auf Shemales angesprungen, also fande sie ziemlich geil. Jetzt finde ich nur noch Männer geil. Finde dall das aufgezählte auch nicht mehr ekelig. Kriege jetzt eher bei nackten Jungs/Männer oder meinem Kumpel den ich liebe einen hoch als bei Frauen. Keine Ahnung wieso, aber kuscheln knutschen usw. kann ich mir jetzt auch nur noch mit Männern vorstellen. Vielleicht entwickelt es sich bei dir auch so oder vielleicht auch  nur ne Phase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde an deiner stelle hoffen das es nur eine Phase ist. Vielleicht bist dich bisexuell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du selbst heraus finden . Aber ich finde du musst keine Angst haben schwul zu sein . Das ist heutzutage völlig normal. Der eine steht nun mal auf Frauen und der andere auf Männer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?