Angst schwul zu sein in der Pubertät?

3 Antworten

Also ich bin auch schwul und bin 15 Jahre alt Ich bin mir zu 100% sicher das ich schwul bin und ich wusste es eigentlich schon vor einem halben Jahr  Ich finde es nicht schlim und das beste ist wirklich (Ich will dir das jetzt nicht einreden) Im Vergleich zu den Beziehungen mit den Mädchen was ich hatte ich hatte eine Beziehung ein Jahr lang bis ich mich dafür entscheiden habe schwul zu sein.

Ich sag dir nur eins entscheide dich für das richtige denk scharf drüber nach sehr wichtig du lebst vielleicht nur einmal und daher mach bitte das richtige und lass dich nicht von jemand anderen zu etwas zwingen was du nicht bist Bitte befolge diesen Rath egal ob du jetzt Homosexuell oder Heterosexuell oder Biesexuel oder Asexuell oder der gleichen bist !!!! Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen 😉 Vielleicht schaust du dir die Fragen von mir an vielleicht helfen sie dir in der Zukunft

Kann sein, dass es eine Phase ist. In der Pubertät spielt sich im Kopf von Jungs soviel ab. Es kann aber auch sein, dass du schwul oder bi bist. Es ist beides nicht schlimm. Ich bin selber schwul, bin auch nicht klargekommen und jetzt finde ich, dass es sogar ein Vorteil ist, da man sich Vieles erspart (Frau). Im Endeffekt musst du wissen, auf was du stehst. Ich wünsch dir viel Glück bei deiner Selbstfindung. Bei mir hats auch lange gedauert. Ich kann dich beruhigen.

Jeder hat mal die Susprobierpgase, gibt ja auch die Mögluchkrit fu willst duch deinen Körper erkunden.

mach das was du denkst probier es.

Spermaphobie Angststörung?

Hallo, ich bin 16 und Männlich. Ich habe eine Spermaphobie das heißt ich habe Angst vor Sperma ich weiß manchmal nicht ob es zum beipsiel in meiner Unterhose ist oder nicht und ja ich bin Sexuell Aufgeklärt. Ich habe nur probleme meinen Penis zu kontrollieren. Ich weiß nicht ob es an der Spätpubertät liegt. Ich habe manchmal sexuelle gedanken und dann kommt irgendwie immer ein kleines bisschen sperma raus. Wenn ich zum beipsiel auf der Toilette bin um mich zu entleeren sehe ich immer kleine weiße flecken, sperma halt. Deswegen weis ich manchmal nicht wenn ich zum beispiel einen sexuellen gedanken habe ob da jetzt sperma raus gekommen ist oder nicht. Ob ich mir das einfach mur einbilde oder nicht. Ich dusche deswegen auch sehr oft und meine Eltern bekommen es mit und es tut mir auch leid das ich immer so viel wasser verschwende. Früher hatte ich eine Mysophobie, das heist angst vor bakterien und alles drum und dran. ich hatte angst das ich bakterien an meinen Händen habe oder sperma deswegen hab ich mir sehr sehr oft meine Hände gewaschen und sehr viel Wasser verbraucht. Ich habe odt geweint und wollte mein altes Leben einfach wieder haben. Ich verstehe einfach nicjt warum ich so krank geworsen bin und meine Geschwister nicht. Sue hatten gar keine Probleme mit der Pubertät. Zum Glück hab ich die Mysophobie nicht mehr. Doch jetzt hab ich sehr viel angst vor Sperma und angst in kontakt mit Sperma zu kommen und das jemabd schwanger werden kann wegen mie was einfach dumm ist. Ich bin schon bei einem Psychiater deswegen weil ich mich nicht traue es meiner Familie zu sagen da es einfach peinlich ist. Aufjedenfall habe ich grade sehr große Angst warum erzählw ich euch jetzt. Ich hatte gestern Schule und war vor dem Unterricht nochmal auf der toilette weil ich kontrollieren wollte ob ich wieder Sperma in der unterhose habe da ich im bus wieder einen sexuellen Gedanken hatte und es sich so angefühlt hat als ob ein Tropfen sperma rausgekommen ist. Aufjedenfall habe ich meine dann einen blick auf meinen Penis geworfen und auf meine Unterhose und habe bemerkt das eines meiner Hosenbänder die eigentlich vorne sind um sie hose enger zu machen etwas in meiner unterhose lag . Dann war ich echt panisch und dachte das an dem Band jetzt sperma dran ist obwohl ich eigentlich nichts sah in meinet unterhose aber vielleicht war da mur ein wenig sperma das man es nicht sofort gesehen hat. Ich wollte das band raus nehmen und dabei hat es meinen rechten finger berührt doch an dem band war nichts flüssiges weißes und dann dacjte ich an meiben Psychiater der sagte das ich mich überwunden muss. Ich habe es einfach weggesteckt und nahm meine tasche und ging in den Unterricht. Jetzt habe ich angst das dort doch sperma dran war und alles was ich berührt habe jetzt voll mit sperma ist. Ich habe so viel angst

...zur Frage

ist das denn normal in der pubertät?:(((

hey leute, erstmal frohe weihnachten!

ich hab ein anliegen und zwar schon seit über einem jahr hab ich jeden tag so blöde gedanken die an das leben oder den tod gerichtet sind, ich hab einfach vor allem angst, ich fühl mich so ganz plötzlich wie ins kalte wasser geworfen.. ist das normal in der pubertät? oder was ich auch hab ist, stimmungsschwankungen alle gefphle kommen auf einmal, weinen, lachen, angst, glück... ist das normal? und wie komm ich da raus?

ps. ich bin 141

...zur Frage

Wieso kommen mir solche Gedanken?! Pubertät, Homophobie

Hallo!

Ich bin 16 und war noch nie ansatzweise "homosexuell" getrimmt. Ich wollte männlich sein und mache teamsport, stehe auf Mädchen(War letztes mal diesen sommer sehr heftig verknallt) und hatte meine kumpels gerne bei mir!

Doch ich habe leider auch immer wieder mit angst zutun wie die angst vorm erbrechen oder die angst mir was anzutun! So ängste die eigtl immer lächerlich sind! Ich bin ein fröhlicher junge und keineswegs depressiv! aber seit einiger zeit habe ich plötzlich angst schwul zu werden. ich habe mir darauf hin mal EINMAL einen schwulenporno angeguckt und wurde nicht mal ansatzweise geil. ich möchte von mir aus auch niemals homosexuell werden....aber ich habe so ein seltsames gefühl in mir das ich iwie dauergeil bin und dabei auch manchmal an männer denken muss (nur küssen)...das will ich garnicht ich wollte noch nie was von männern auch nicht von einem homosexuellen aus meinem bekanntenkreis....mein vater meint das wäre eine phase der pubertät und das ich nicht schwul werde dafür wäre ich sowieso nicht der typ...

ich bin so verwirrt...ich will wieder zu meinem alten normalen ich....interesse an mädchen ist momentan auch nicht so stark wobei ich mich auch oft mit der angst rumschlage keine freundin zu bekommen das war aber zum letzten mal in den herbstferien..... werd ich schwul ?:(

...zur Frage

Komische Phase in der Pubertät

Also momentan durchlaufe ich eine komische Zeit in der Pubertät durch. Und zwar bin ich mit meiner sexualität verwirrt. Nun wollte ich wissen,ob das ein normal fall ist .Es geht sich um folgendes: Ich habe andauernd angstgedanken schwul zu sein. Komischerweise kommen diese Gedanken meistens nur zu hause wenn ich mal fernsehe und da eienn Jugnen sehe, bekomme ich direkt Angst schwul zu sein. Obwohl ich die Jahre über vorher sehr auf Frauen fixiert war ,auch in einige verliebt war und auch mit einigen was hatte. Auch in discos oder in der Schule denke ich mir immer noch,wow sieht die bombe aus. Trotzdem komme ich von diesen nervigen Angstgedanken nicht los, wodurch ich manchmal ziemlich depressiv werde.

...zur Frage

Sexualität, Pubertät und so weiter...

Soo liebes Forum... erstmal sorry wegen dieser "Frage". Ich hab ein Problem... Ihr könnt euch meine andere Frage durchlesen (Bin ich schwul oder ist das eine Phase der Pubertät?). Ansonsten kurz: Bin 18 Jahre alt und noch in der Pubertät und dachte ne Zeit lang (3 Monate) oder so das ich vielleicht schwul werde. Zudem steigere ich mich immer sehr in sowas rein weshalb mich dieser Gedanke sehr gequält hat. War beim Schulpsychologen und der meinte ich hätte Zwangsgedanke. Diese sind nicht zwingend der Grund für die Angst schwul zu werden aber dagegen sollte man seiner Meinung nach auf jeden Fall was machen. Als ich irgendwann schon depressive Tendenzen aufwies hat meine Ma die selbst Depressionen hat und die von diesen Gedanken und der Angst weiß mich zum Arzt geschickt der mir vorrübergehend Neurexan verschrieben hat (gegen innere Anspannung etc.). Soooo... nach na Weile hab ich mich auch nicht mehr so in Sachen reingesteigert und konnte diese Angst schwul zu werden ablegen. War aufeinmal weg... . Naja wenn ich die Tabletten nicht mehr nehme kommen die Gedanken manchmal wieder aber viel weniger. Hier nochmal die Frage: Pubertät? Mein Problem ist aber eigentlich das ich plötzlich ne totale Abneigung gegen alle möglichen "schwulen" Aktionen habe. Ob jetzt Fußballer die sich beim jubeln in den Arm nehmen oder ob Kollegen auf schwul tun oder ich mit Freunden im Schwimmbad bin etc. Hab grad 8 Mile gesehen und in der Szene wo Eminem mit dem schwarzen in der Toilette redet der auch die Battles veranstaltet, hab ich mir auch gedacht warum umarmen die sich so ist das normal unter Jungs. Hab gelesen dass es bei manchen schwulen ne Phase gibt in der sie eine solche Abneigung entwickeln weil sie nicht damit klar kommen dass sie eigentlich auf Männer stehen. Stimmt das? Kann es sein das ich doch schwul werde? Oder ist das vllt. alles weil meine Hormone im Moment verrückt spielen? Rede ich mir da wieder was ein? Außerdem fühle ich mich unmännlich. Fühle mich immernoch zu Mädchen hingezogen (nochmal der Verweis auf meine vorherige Frage) und das Interesse an Jungs ist nur wenn ich jemanden bewundere weil ich z.b. auch so aussehen will. Helft mit bitte habt ihr evtl. ähnliche Sachen erlebt oder wisst ihr irgendwas darüber? Werde ich jetzt mein Leben lang solche Interaktionen unter Jungs schwul finden und so oder geht das wieder weg? Danke im Voraus.

...zur Frage

Mädchen lieben, aber Männer attraktiv finden

Hallo zusammen! Ich hab ein Problem, wie mann in der Überschrift unschwer erkennen kann, habe ich mich zwar in ein Mädchen verliebt, finde muskulöse Männerkörper aber attraktiver als den einer Frau. Könnte das nur so eine Phase in der Pubertät sein (bin 15), oder bin Ich deshalb schwul? Meine Mitschüler finde ich nicht besonders attraktiv, nicht mehr, eher weniger, als die Mädchen. Und nennen wir es mal die Männliche Intimzone, finde ich auch nicht erregend, bzw. "schön". Zudem könnte ich mir auch nicht vorstellen mit einem Mann zu schlafen, mit einer Frau schon, könnte aber auch sein dass es daran liegt das einem dass von allen Seiten so eingetrichtert wird. Würde mich über eine schnelle rückmeldung freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?