Angst schwanger zu sein.. Periode fast 2 Wochen überfallig..

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also meiner Freundin und mir (sie heisst auch Lilly, deswegen hatte ich grade kurz Angst :D) ist schonmal das Kondom geplatzt, ich habe mir Riiiesen Sorgen gemacht weil wir noch nicht bereit für ein Baby sind, aber sie erklärte mir dann das das mit der Regel immer so eine Sache ist, wenn du dich total verrückt machst sich deine Regel verzögert, aber nicht durch eine Schwangerschaft sondern durch diesen Stress, sie blieb total entspannt und locker und tada; nicht Schwanger. Also denk drüber nach, mach n Test und wenn er negativ ist mach dich nicht Verrückt sondern entspann dich einfach und vertrau dem Ergebniss ;)

Haha ohje wollte dir keine angst einjagen ;D Ja das Problem ist das ich irgendwie zwanghaft versuche dabei locker zu bleiben was den stresslevel bestimmt nicht sinken lässt.. Das sich das mit der Regel immer a verschieben kann kenn ich ja auch selber ;) Noch ein Problem ist, dass mein Freund da ein bisschen Druck macht.. er sagt immer "entspann dich einfach, so wird das eh nix" und "Kümmer dich um nen neuen Termin! " das setzt mich auch wieder unter Druck.. :/

Dennoch hat mich deine Nachricht ein bisschen beruhigt. Danke :))

0

die tests aus der apotheke sind schon sicher. aber es kann trotzdem zu fehl-ergebnissen kommen. ein besuch beim frauenarzt ist da schon vorteilhafter. aber das ausbleiben der regel kann aber auch auf stress zurück zu führen sein. also mach dir erstmal keinen kopf. und gehe erstmal zum frauenarzt

Oh tut mir leid. Hatte in meinem Text vergessen das wichtigste zu erwähnen: Ich habe schon länger Sex mit meinem Freund und wir haben auch immer mit Kondom verhütet und geprüft ob es auch dicht war.. allerdings haben wir dann zwei mal ganz kurz ohne gehabt. Das waren nur ein zwei Stöße und dann direkt Kondom drüber.. ich hab viel gelesen das es dann ziemlich unwahrscheinlich ist das schon ein Lusttropfen entstanden sein könnte aber bedenken sind dennoch da.. LG lillyliebt999

Also ich würde generell mal zum Frauenarzt gehen , da deine Regel ja wohl zu spät ist . normaler Weise sind diese Tests zuverlässig

Deine FA ist eine dumme GAns. Der Verdacht auf Bestehen einer Schwangerschaft hat als NOTFALL eingestuft zu werden! Denn falls du die eventuelle Schwangerschaft abbrechen wölltest, ist jeder Tag wichtig. Soviel dazu...

Ruf gleich morgen bei einem anderen FA an und lass den Test machen, rate ich dir! Bis dahin kannst du dir die Zeit vertreiben und noch ein/zwei Tests machen, die du dir in der nächsten Notapotheke holst.

Sind die auch negativ, ist das Ausbleiben deiner Regel wohl stressbedingt, aber kannst es dir dann morgen nochmal vom FA bestätigen lassen!

Hab ich mir auch gedacht.. vor allem da ich auch ziemlich verzweifelt da stand und es mich echt Überwindung gekostet hat dahin zu gehen.. Aber naja Arzthelferinnen sind ziemlich oft ziemlich daneben (zumindest meiner Erfahrung nach) Mache ich auf jeden Fall. Aber eine Abtreibung kommt für mich eigentlich nicht infrage..

0
@Lillyliebt999

Überwindung sollte es dich auf gar keinen Fall kosten müssen. Oder begleitet dich die FA schon dein ganzes (geschlechtsreifes) Leben oder ist mit deiner Familie befreundet? Dann solltest du sowieso einen anderen Arzt wählen. Die EInstufung als Notfall hängt nicht von deiner moralischen fasson ab, sondern ist gesetzlich geregelt.

Viel Glück für dich!

0
@Graecula

Mir fällt so was einfach immer schwer.

Ich glaube ich suche mir echt eine neue Ärztin das hätte eigentlich echt nicht sein dürfen. Danke :)

0

also. stress kann sehr viel und sehr gravierendes auslösen auch die verschiebung der regel. nimmst du die pille und verhütest du zusätzlich mit kondom?

Die Pille nehme ich noch nicht. Aber wir verhüten immer mit Kondom

0

dieser test ist >90% sicher.

"Die Verlässlichkeit von Schwangerschaftstests mit Urin wird mit 90–99% angegeben – je weiter die Schwangerschaft fortgeschritten ist, desto aussagekräftiger ist das Testergebnis. Moderne Urintests (Schwangerschaftsfrühtests) sind schon so empfindlich, dass der Nachweis des Schwangerschaftshormons Beta-HCG im Morgenurin bereits etwa zwei Tage vor der zu erwartenden Regel gelingt. Prinzipiell ist ein positives Testergebnis, das auch als gesichert einzuschätzen ist, aber erst für den zweiten Tag nach dem Ausbleiben der Periode zu erwarten."

http://www.netdoktor.at/familie/schwangerschaft/schwangerschaftstest-5798

Zuerst mal, gibt es denn einen Grund, dass du schwanger sein könntest? Du erwähnst mit keinem Wort, dass du GV hattest... Diese Tests sind sehr zuverlässig!

ich nehme an, sie geht nicht davon aus, die heilige MAria zu sein. Sie ist wohl aufgeklärt genug, das als gegeben und deswegen nicht erwähnenswert anzusehen... Du nicht?

0
@Graecula

Habs unter die Kommentare geschrieben ;)

Ja hatte auch gedacht das man sich das denken kann ;)

0

Alle bedenken haben sich erledigt. Hab eben meine Tage bekommen. Danke für eure antworten :))

Was möchtest Du wissen?