Angst Sauna?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In einer Saunaanlage brauchst du dich wirklich nicht für deinen Körper schämen. Dort sind alle nackt, ganz natürlich. Es gibt keine Figur die es dort nicht gibt. Komisch angesehen werden nur diejenigen, die dort versuchen sich "kunstvoll" zu verhüllen oder aber die versuchen die Badekleidung unter einem Handtuch zu verstecken.

Ihr könnt ja beim ersten Mal in eine schöne Anlage ein paar Kilometer (30 bis 50 km) entfernt gehen, dort werdet ihr dann eher nicht die Schulfreunde, Nachbarn und Kollegen treffen sondern nur fremde Leute. Dann wirst du merken, das keiner auf dein Aussehen achtet.

Ich bin regelmäßig in der Sauna. Ich habe noch nie mitbekommen, dass da einer besonders angestarrt wird.

Und die wenigsten dort haben einen perfekten Körper...

kaum einer hat den perfekten Körper, eher eine perfekte Einstellung zu sich selbst. Leichter gesagt als getan , oder lange rede kurzer Sinn. Es ausprobieren , mit Handtuch , sich keine Gedanken über die anderen machen , was die über einen denken , oder - leider - anglotzen. Ich gehe wegen mir in die Sauna , was andere über mich oder mein Aussehen denken , ist , sollte mir wurscht sein. Es dauert , aber mit vielen Saunagängen bekommst Du ein ( dein ) Selbstbewußtsein , und es stört Dich nicht mehr , viel Spaß bei Euren Saunagängen.

In der Saune wird niemand gemobbt oder blöd angeschaut. Da sind ja alle erwachsen, und den perfekten Körper haben die anderen ja meistens auch nicht. Aber wenn du dich schämst, kannst du ja auch einfach ein Handtuch umgewickelt lassen.

Du kannst ein Bettlacken mitnehmen, und Dich einhüllen. In Russland z. B. sitzt niemand ohne Banjatuch in der Banja (Sauna)

Man muss ja nicht in die Sauna - und auch keine Miniröcke tragen - und keine eng anliegenden Sachen usw.

  • Ein Bademantel ist nur bis zu der Sauna erlaubt.
  • Erlaubt in der Sauna ist ein Handtuch mit dem du dein Intimbereich Verbergen kannst.

Was möchtest Du wissen?