Angst rauszugehen? (Nachts, bzw wenn es dunkel ist)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Deine Angst ist berechtigt und ich denke auch ganz normal! Wenn ich du wäre würde ich mir so was wie Pfefferspray besorgen und das Handy vorerst immer griffbereit mit der Notrufnummer haben. Es dauert mit Sicherheit etwas bis du ohne Angst wieder raus gehen kannst, aber lass dir dein Leben nicht durch solche Dinge beeinflußen. Falls es dir hilft, sprich mit einem Spezialisten darüber. Der kann dir bessere Ratschläge geben als hier in der Community, denn jeder Mensch ist anders und braucht auch anders Hilfe! Ich hoffe, dass du bald wieder ohne Angst im Dunkeln auf die Straße gehen kannst!

Es ist normal, dass du jetzt erstmal mehr Angst hast. Ich denke, das wird sich mit der Zeit wieder legen. Mit dem Hund musst du ja nun wirklich rausgehen, das wäre schon mal ein wichtiger Grund. Du musst dich ja auch nicht wer weiß wie weit von deiner Wohnung/deinem Haus entfernen, bleib einfach in der Nähe.

dann geh doch mit deinem hund raus wenns noch recht hell ist so zwischen 9 und 10 und dann drehste einfach ne zügige runde am besten anner straße entlang mit laternen also innem ort wo auch andere menschen sind oder du besorgst dir ne softair, 3 joule, die haut heftig rein wenn die wer abbekommt, dan kannste dich auch sicherer fühlen

JustInTime94 19.06.2011, 00:27

das kommt ja drauf an wann ich ins bett gehe, sie MUSS auf jeden fall vor dem schlafengehen raus, da führt kein weg vorbei.. Aber es ist halt schwieirg, "belebtere" wege zu gehen, ich wohne eher aufm "land" und da sind keine leute.. und ich möchte nachts auch nicht irgendwelchen komischen gestalten begegnen >.

0

umziehen? also ich bin eigentlich kein "schisshase" aber wenn sowas bei mir wäre hätte ich schon leicht angst alleine rauszugehen^^ wenn du den hund einfach kurz so rauslässt? oder in den garten? (falls du einen hast..)

nimm dein handy und telefoniere mit deinen freunden in der zeit wo du auf gasse gehst, das lenkt dixh ab und so unterdrückst du deine angst. lg

In der Regel findet sich ein "Ersatzmörder" der Dir das Leben zur Hölle machen wird!

Also: In Zukunft solltest Du nur noch zwei Freunde haben: Heckler und Koch!

Verstehste?

geh doch da längs wo sich auch andere menschen befinden.

JustInTime94 19.06.2011, 00:25

ich wohn aufm land da wird das schwierig

0

dann weis ich es auch nciht wenn keiner mit dir raus gehen kann ...

Was möchtest Du wissen?