Angst, Phobie oder doch nur ein Tick?

1 Antwort

Jeder hat irgend etwas, das ihn in Angst und Schrecken versetzt. Aus irgendeinem Grund ist das bei dir der Föhn und die Badezimmertüre. Wenn du deswegen nicht psychisch krank wirst brauchst du dir keine weiteren Sorgen zu machen. Es ist nun mal so. Wenn du willst kannst du üben die Angst zu besiegen. Also gerade das tun, wovor man Angst hat. Und wenn es dich nicht weiter stört, dann lass es. Auch das ist in Ordnung.

Danke für deine Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?