angst nach horrorfilmen - wie loswerden

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Deine Ängste kann ichgut verstehen. Es ist schreklich, wenn man von diesem Gefühl überrollt wird. Ich sehe für Dich 2 Möglichkeiten.... Entweder Du schaffst es, Dich intensiv mit den Filmen und den Angstmachenden Szenen auseinander zusetzen jedoch veränderst Du gegen Schluss die Szenen in für Dich positiver Weise...das kannst Du Dir erzählen, aufschreiben oder bildlich vorstellen....versuch es immer und immer wieder auf dieselbe Weise um Dein Hirn umzuprogrammieren. gelingt es Dir nicht, such Dir Hilfe bei einem Therapeuten. Je eher Du etwas gegen die Angst unternimmst, desto besser bekommst Du sie los. mach was dagegen und lass Dich nicht von ihr bestimmen. Aus eigener, trauriger Erfahrung kann ich bestätigen, dass die Angst einen Menschen annähernd auffrisst und das Leben nach und nach bestimmt. Lass es soweit nicht kommen. Ich wünsch Dir viel Kraft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich liieeeeeeebe horrorfilme und kann gar nicht verstehen warum andere leute sie hassen.. aber egal zu deiner frage ,wenn dir horrorfilme angst machen dann guck sie einfach nicht! am besten du redest mit freunden darüber wenn du erstmal weißt dass jemand für dich da ist fühlst du dich einfach sicherer. außerdem mach was was dich ablenkt lies zb ein gutes buch mach dir gedanken darüber oder schreib es weiter und schon wirst du den horrorfilm vergessen ich hoffe ich habe geholfen ;))))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

horror filme machen angst und ass wollen ja die filmmacher. ersten muss dir bewusst sein,dass alles nur gepsielt wurde und nicht realität ist. im diesen horrerfilmen sind ja nur puppen und kein nechtes blut sonder filmblut zusehen.auch platik arme usw.also nur vorgetäuscht. du musst keine nagst haben und die hinein steigert jetzt nur wegen solchen filmen.

am besten ist schaue nicht mehr horror filme,du verträgst es einfach nicht.

wenn es nicht besser geht,gehe zu einer psychologin. sie wird dir mit deiner angst helfen usw.

wünsche dir alles gute,es kommt wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du solche Angst vor Horrorfilmen hast warum schaust die dann überhaupt...Viel kannst du wohl nicht machen...denkt einfach immer daran das es nur ein Film ist...weiß nicht ob es dir hilft aber schau doch mal ob es ein Video zum Dreh gibt vllt beruhigt dich das zu sehen..das die alle normale Menschen sind...Keine Ahnung...schau einfach keine Horrorfilme mehr..und wie gesagt das war nur ein Film :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es klingt dumm, aber du solltest dich am besten deiner Angst stellen

Gerade Disturbia ist eigentlich überhaupt nicht gruselig, schau den Film einfach nochmal an, am besten mit Freunden, und mach dich darüber lustig ;)

Zu "The Village": Schau dir Scary Movie 4 an, da wird dieser Film uA parodiert, dann kann man den sowieso nichtmehr ernst nehmen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sahneschnitte95
02.04.2012, 18:40

ich seh bei disturbia nur immer diese leichen die da in dem wasser liegen wo der kale reinfällt.. die halb verwerst sind.. das krieg ich nicht mehr aus meinem kopf raus

0

Stell dir vor, wie die Schauspieler den Film machen; ich habe gelesen, beim Exorzisten (also dem Film) sind sie vor Lachen fast auf dem Boden gelegen und hatten sehr viel Spaß, als beispielsweise Linda Blair Erbensuppe spucken mußte und das ganze Kunstblut. Stell dir die ganzen Kameras vor und den Regisseur, wie er dauernd: "Action!" sagt, weil die Schauspieler die Szenen vermasseln vor Lachen. Und die Tuben Kunstblut, die überall rumliegen. Und die Schauspieler essen und trinken zwischendurch und kichern rum. Dann verstehst du vielleicht, dass das nicht Realität ist. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör Music, Lies ein Buch oder sonst was, Bis du so Müde bist, das du einschläfst. Tu einfach Dinge, die NICHTS mit dem Film zu tun haben und lass dich ablenken. Dann vergisst du den Film oder Deine Angst wird schwächer/weniger. Mach ich meistens. Ich HASSE Horrorfilme. Auch bei kleinen Szenen mit Zobies und Geister krieg ich Angst und krieg es auch nicht sofort aus den Kopf. Sowas ist echt doof. Viel Glück. ;P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau ihn nochmal an, solange bis du verstehst das es nur Schauspieler sind die dafür Geld bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe nochmal ins Kino und schau dir einenn ganz lustigen Film an. Wirst sehen, dann vergißt du den Horrorfilm. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du findest filme wie village und disturbia gruselig? lol will nicht wissen was geschieht wenn du nen richtigen horrorfilm siehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sahneschnitte95
02.04.2012, 18:37

was ist denn deiner meinung nach ein richtiger horrofilm? ich weiß sind eig nur mystery thriller oder sowas, aber mein gott ich hab td. angst davor..

0

Was möchtest Du wissen?