Angst nach Hause zu kommen!

5 Antworten

Ich glaube am besten ist es, wenn du ganz selbstbewusst rüber kommst, auch wenn du es innerlich vielleicht nicht bist, aber das müssen die anderen ja nicht merken! ich meine das ist doch alles besser so, als wenn es dich gar nicht mehr geben würde und ich denke, dass deine Freunde - deine wirklich wahren Freunde - dich auch so mögen werden!

Hallo jojolerw,

es gibt ein deutsches Sprichwort: "Aller Anfang ist schwer!". Das Du Dich unwohl fühlst, weil Du nicht weißt was Dich in der Zukunft erwartet, ist völlig in Ordnung. Deine Freunde und Verwanten haben ebenso Angst vor der Begegnung mit Dir, wie Du vor ihnen. Doch versuche es positiv zu sehen. Wenn Du immer nur auf Deine Defizite schaust, wirst Du nicht nur die Freude am Leben verlieren, sondern auch Deine Freunde. Aaron Fotheringham war in Deinem Alter, als er seinen ersten Rollstuhl bekam. Seine Brüder nahmen in mit in den Skaterpark. Er betrachtete seinen Rollstuhl als Sportgerät und probierte im Skaterpark die gleichen Dinge aus, wie seine Freunde. Heute lebt Aaron von seinen Sprüngen und tritt damit auch in Deutschland auf. Das mußt Du nicht erreichen. Aber Du solltest versuchen so normal wie möglich in Dein altes Leben zurück zu kehren. Probier Deinen Rollstuhl aus. Mach alles mit. Laß Dir von mißglückten Versuchen nicht die Laune verderben. Versuche es wieder und immer wieder, dann wird Dein Rollstuhl sehr schnell genauso ein Bestandfteil Deines Lebens, wie die Brille bei einem Sehbehinderten. Besorge Dir ein Handbike (frag in der Rehaklinik nach einem Rezept oder bitte eine Stiftung die Kosten zu übernehmen) und geh mit Deinen Freunden in den Skaterpark und fahre mit ihnen Fahrrad. Wenn Du Dein Handicap ganz selbstverständlich in Dein Leben einbaust, dann kannst es schaffen mit Deinen Freunden und Geschwistern trotz Rollstuhl genauso aktiv zu sein, wie früher als Fußgänger.

Damals war Aaron 15 oder 16 Jahre alt.

http://www.youtube.com/watch?v=z43PXkvVC5c

Der Rollitrekker

Bei allen unangenehmen Begegnungen immer denken: Wie laut dein Herz auch klopft, die anderen können es nicht hören!" Deine Heimkehr und die Konfrontation mit der neuen Situation sind unumgänglich. Deshalb bringe es schnell und zügig hinter dich. Die anderen sind genauso unsicher wie du!

Wie lerne ich Skater kennen?

Ich bin 16(w) und würde gerne Skateboard fahren lernen. Ich habe Angst davor alleine zu einem Skatepark zugehen. Meine Freunde skaten alle nicht und ich kenne auch niemanden mit dem ich dahin gehen könnte. Ich würde gerne ein paar Leute kennen lernen ob Junge oder Mädchen egal, mit denen ich skaten gehen könnte. Da ich annehme das meine einzige Möglichkeit ist zu einem Skatepark zu gehen, wie soll ich mich verhalten? Generell über Tipps zu Skaten für Anfänger würde ich mich freuen. Vielen Dank für eure Antworten :)

...zur Frage

Wie lange dauert die Reha nach einem Schlaganfall?

Mein Onkel hatte vor 4 Wochen einen Schlaganfall mit Lähmungen und anderen Störungen, er kann nur im Rollstuhl sitzen. Jetzt ist er 2 Wochen auf der Reha. Ich habe gehört Reha dauert nur 3 Wochen. Ist das nicht zu kurz? Er kann doch noch gar nicht laufen und ist nicht selbstständig. Außerdem ist er noch gar nicht in der Schlußreha. Kann die Reha auch viel länger dauern? Und was passiert, wenn er schon nächste Woche entlassen wird?

...zur Frage

Ist es normal, dass ich als Jugendlicher ständig über nachdenke und mir Sorgen mache was später mal aus mir wird und mir das Leben so sinnlos erscheint?

Hallo ich bin 14 Jahre alt und gehe auf ein privates Gymnasium, habe viele Freunde und komme auch ziemlich gut bei den Mädchen an. Ich habe gute Eltern, die sich gut um mich kümmern und mich auch sehr bei der Schule unterstützen.Hört sich alles sehr gut an und eigentlich sollte ich glücklich sein aber das bin ich gerade überhaupt nicht. Ich mache mir die ganze Zeit Sorgen was aus mir später wird und habe Angst irgendwie ein normales Leben zu führen wie z.B meine Eltern Arbeit im Büro nach hause kommen gestresst aber trotzdem glücklich sind wegen uns halt (also wegen mir und meinem bruder so ihr wisst was ich meine) . Aber irgendwie beängstigt mich das so ein normales langweiliges Leben später zu führen. Dies führt sogar dazu,  dass ich sogar schon Gedanken habe Selbstmord zu begehen weil mir das ganze Leben so sinnlos erscheint Ist diese Angst normal vor dem Leben normal ???

...zur Frage

Als Skateboard Anfänger zu einem beliebten Skatepark?

Hey Leute. Ich Skate alleine, da ich noch keine Skater Freunde hab.

Ich kann noch kein ollie, lerne ihn gerade.

Würdet ihr als Skaterboard Anfänger zu einem beliebten Skatepark (Dog Shit, Warschauer Straße in Berlin) gehen?

Und könnt ihr Orte vorschlagen, wo man als Anfänger skaten kann?

Ich wohne in einer Stadt aber in meiner Umgebung ist es eher ruhig und ich möchte die Nachbarn nicht stören.

...zur Frage

Mein Papa ist auf Reha nach einem Herzinfarkt, darf er am Wochenende nach Hause kommen?

Mein Papa ist auf Reha nach einem Herzinfarkt, darf er am Wochenende nach Hause kommen ?

...zur Frage

Komm ich jetzt ins Gefängnis!?

Hallo, ich bin fast 16 Jahre alt und habe ein sehr großes Problem. Jedenfalls haben ein paar Freunde und ich in letzter Zeit alles versucht um an Geld zu kommen. Wir haben uns nichts dabei gedacht und erst recht nicht dass es so weit kommen würde... Gestern Morgen kam die Polizei zu mir nach Hause und hatte einen Durchsuchungsbeschluss in der Hand. Ich wusste gar nicht was abging und war voll geschockt jedenfalls wurde einer meiner Freunde mit Drogen erwischt und das Handy wurde beschlagnahmt. Auf dem Handy fanden die Beamten Chatverläufe....Indem über Planungen zum Taschen und Fahraddiebstahl geschrieben wurde.. Jedenfalls haben sie bei der Hausdurchsuchung bei mir geklaute Gegenstände gefunden 3 Geldbeutel,1 Handy,Bargeld und eine Geringe Menge Cannabis gefunden.Sie haben alles und mein Handy beschlagnahmt.meine Eltern sind natürlich richtig Sauer und verzweifelt ich hatte davor eigentlich nichts mit der Polizei zutun. Ich bereue meine Tat sehr und habe daraus gelernt und werde es nie wieder machen.Komme ich in den Knast? Hab ich Chancen mit Sozialstunden davon zu kommen wenn ich ganz viel Reue und Einsicht Zeige? Ich wohne in Dresden. Meine Eltern werden aufjedenfall einen Anwalt suchen den ich aber dann bezahlen muss.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?