Angst, nach Hause zu gehen

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde mir eine andere Wohnung suchen. Der Fehler liegt sicher bei ihm, aber du musst es ausbaden, weil du jetzt Angst hast.

Inwieweit es was bringt, mit ihm zu sprechen, weiss ich nicht. Ich vermute aber, nicht so viel ,wenn er seine Fehler nicht einsieht. Wenn du deine Angst nicht alsbald von allein wegbekommst, solltest du in der Tat mit deinem Hausarzt sprechen. Möglicherweise wird er dir zu einer Therapie oder einem Selbstsicherheitstraining raten.

So oder so: Du bist nicht sein Fussabtreter um Frust abzulassen!!

Danke für das Sternchen

0

Zieh aus. Auf Dauer kannst Du mit diesem Psychopaten nicht glücklich werden. Welcher Mensch wirft einem einen Teller hinterher? Total krank. Am Tag Deines Auszugs solltest Du ihm noch einen guten Psychologen empfehlen.

Sehr. Sehr. Viele. Männer. Alles eine Sache der Erziehung, wer weiß, wie der Vater war?

0
@Katzenfoen

Erziehung ist 1 Punkt, aber nicht "alles". Wer schlechte Vorbilder hatte, weiß, dass er nicht so enden will. Bei wem es klappt, ist eine andere Sache.

0

Da kann dir wohl kein Arzt helfen. Such eine vernünftige Aussprache oder eine bessere WG. Meiner Meinung nach ist es hilfreich vor dem Einzug sich ausführlich mit den Mitbewohnern zu unterhalten. Dabei kann man schon die eine oder andere "Macke" erkennen.

Tja, wir waren recht gut befreundet bevor ich eingezogen bin und auch danach eigentlich noch, er hat das entweder gut versteckt oder sich verändert

0

Ist sie eine Narzisstische Persönlichkeit?

Hallo,

Ich bin w/18 und werde in einem Monat 19. Ich habe schon sehr oft hier über mein Leben mit meinen Eltern berichtet

Es ist etwas vorgefallen, und ich wollte euch fragen, ob ihr denkt dass meine Mutter eine Persönlichkeitsstörung hat. Ihr könnt auch gerne die anderen Fragen noch lesen.

Heute wollte sie ihre Pinzette zum augenbrauen zupfen.Und die hat 5 stück oder so und ich hatte halt eine bei mir im Bad noch liegen. dann motzt sie mich so voll an und sagt jaa dass sie die pinzette will und was des soll und dann, ihre worte: "du lässt mir nur diese abgefickten da."

Dann hab ich gesagt dass ich nicht immer schuld bin wenn sie nicht weiss wo ihre sachen sind, aber dass ich nachschau ob ich sie hab.

Und dann hab ich gesagt dass ichs unverschämt finde wie sie mit mir redet.

dann meinte sie so was mir einfällt das zu sagen usw und dann ist sie wieder eskaliert weil ich was zurück gesagt hab.

Daraufhin erfolgten Beleidigungen bis zum geht nicht mehr.

Dass ich kurz vor der psychiatrie bin und dass ich kurz vor depressionen bin. Und dass ich zu den ganzen "gestörten" gehöre

Und dass ichs zu nichts bringen werde

Daraufhin bin ich dann in mein zimmer und dann ruft sie mir noch so hinterher dass ich von ihr nichts mehr krieg und ihre sachen nicht benutzen soll

Zuletzt hör ich von unten, dass sie zu meinem vater sagt, dass er mich zusammenschlagen soll.

Das alles nur wegen einer pinzette. Ich verstehe es nicht.

Solche dinge belasten mich sehr und ich weiss solangsam nicht mehr weiter.

LG.

...zur Frage

Wie kann ich meinen Raum Schalldämmen, so dass ich niemanden im Flur höre?

Da ich noch bei meinen Eltern wohnen, ist es meistens so, dass wenn diese dann im Flur reden, ich alles höre und das verdammt nervig ist wenn ich meine Ruhe haben will. Also ist es möglich, dass ich die Tür mit irgendwas isoliere das ich sie im Flur leiser höre ?

...zur Frage

2 Schichten Fliesen entfernt Tür zu kurz was nun?

Wir haben in unserer Eigentumswohnung im Flur 2 Schichten Fliesen entfernt und nun Vinyl verlegt. Nun ist die Tür zu kurz. Was können wir machen damit nicht alles von uns in den Flur schallt und die Düfte aus dem Flur in unsere Wohnung ziehen, ohne eine neue Tür einzubauen? Es fehlen ca 2,5cm.

...zur Frage

Gasalarm

Wieso geht der Gasalarm an, wenn ich in der Küche der Wohnung die Tür abwasche und der Ofen überhaupt nicht an ist?

Die Seite der Wohnung auf der die Küche liegt, hat überhaupt keine Heizung. Diese befindet sich im Flur!

Im Wohnzimmer und Schlafzimmer befinden sich sogenannte Klappen. Die Türen der gesamten Wohnung außer der Haustür haben Lüftungs- schlitze oben und unten an den Türen.

...zur Frage

bester standort für einen katzenkratzbaum?

ich habe eine 3 raum wohnung (kleines bad, kleine küche, schlafzimmer, wohnzimmer, fast ungenutztes arbeitszimmer wo nur zeug drin steht was in den keller soll wenn dieser mal fertig ist und wäsche getrocknet wird)

wo wäre hier der beste standort für einen katzenkratzbaum? im wohnzimmer könnte er nur vor heizung und fenster stehen, küche das selbe, flur ist zu klein oder halt in diesem mehr oder minder ungenutzten raum wo aber eben auch noch die wäsche steht...

...zur Frage

Darf ich Gewalttaten zu Beweiszwecken aufnehmen?

Hallo,

mein Nachbar schlägt und tritt regelmäßig Frau und Kinder, oft auch mit schweren Gegenständen, einmal ging er sogar mit dem Messer auf das dreijährige Kind los, weil es nicht still sein wollte. Selbstverständlich rufe ich jedes mal die Polizei, die aber nicht immer innerhalb von wenigen Minuten da ist. Manchmal wird er mitgenommen, meistens passiert aber einfach garnichts. Anzeige scheint die Mutter der Kinder nicht erstatten zu wollen. Es handelt sich um Sinti und Roma, die meine Sprache nicht verstehen (außer die Kinder ein bisschen), sodass ich dort auch nur schwer auf die gute Frau einwirken kann.
Abgesehen von den Schlägen die die Familie ertragen muss, ist das auch für mich eine Belastung - ich bin selbstständig, arbeite von Zuhause aus und ertrage alle paar Tage stundenlangen Lärm, ständige Streits und eine unglaubliche Lautstärke. Inzwischen führe ich schon ein Lärmprotokoll für den Vermieter, allerdings ohne Zeugen, weil meine Nachbarn das schlicht nicht zu interessieren scheint (die drehen dann immer nur die Musik laut auf, damit sies nicht hören müssen, statt was zu tun...). Nun meine Frage: Wenn mein Nachbar wieder auf seine Familie losgeht, kann ich das zu Beweiszwecken auf Video festhalten oder ist das verboten? Ich würde das Video dann selbstverständlich nur an die Polizei weitergeben, damit sie gegen den Herren mal etwas in der Hand haben - ggf. auch an den Vermieter, der selbiges aber im Zweifelsfall auch aus den Polizeiprotokollen entnehmen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?