Angst mit Freunden zu treffen :/

7 Antworten

Also ...Dein Problem kenn ich gut und du kannst dir sicher sein, es ging bestimmt schon fast jedem so wie dir !! Man hat viel schlechte Erfahrungen gemacht, und damit das nicht wieder passiert versucht man beim nächsten mal einfach ''angepasster'' zu sein. Ich finde es gut das du dir selbst treu bleibst und dich so magst und nicht anfängst die Hosen in den Knien zu tragen weil es alle anderen auch machen. Das wichtigste ist, zieh dich nicht zurück! Wenn du der angst zu viel raum lässt wirst du dich immer weniger verabreden, die Leute werden weniger an dich denken und du wirst eine weiter schlechte erfahrung sammeln! Wichtig ist Leute um sich zu haben die einen akzeptieren so wie man ist. Und das können die auch nur wenn du dich so akzeptierst und magst wie du bist :) Hab keine angst davor zu zeigen wer du bist, und versuche weiterhin den Leuten zu vertrauen! Wenn du deinen Freunden vertraust verschwindet automatisch die angst , wenn dich deine Freunde hängen lassen, waren es keine guten Freunde und die bist wieder etwas schlauer, aber auch wenn es schwer ist,,. versuche das vertrauen in die Menschen nicht zu verlieren :)!! Damit ziehst du dich nur zurück und wirst so auf keinen Fall glücklicher als vorher :)! Alles gute hoffe ich konnte dir etwas helfen :)

Ja, so bin ich auch :-). Vorallem das mit der hose runterziehen ist echt dumm in meinem dorf :-). Ich brauch die garnicht als Freunde. Wenn du sie aber als Freunde haben willst, findest du ja vielleicht ne gemeinsamkeit mit ihnen

wenn es deine freunde sind mit denen du raus willst dann wird es ja wohl kein problem werden.

Hose unterm Hintern

Hi bei mir in der Schule gibt es richtig viele Jungs die ihre Hose hängen lassen, also die Hose tiefer tragen als normal. Ich frage mich warum sie das machen und ob ich das auch machen soll. Finde dass es echt gut aussieht aber ich traue mich nicht so richtig es zu machen.

...zur Frage

Ich habe Angst irgendwann gemobbt zu werden?

Hallo zusammen

Ich habe zurzeit ziemlich Angst davor das ich irgendwann gemobbt werde Ich habe zwar schon ein paar Freunde und eigentlich ist diese Angst total unbegründet da ich noch nie gemobbt wurde oder es kurz bevor steht.

Bitte gebt nur sinnvolle Antworten .

Danke schonmal im Voraus.

...zur Frage

bin ich psychisch krank (Angst vorm vergiftet werden)?

ich hab immer große Angst davor jemanden allein in meiner Wohnung zu lassen weil ich immer denke er/sie würde mein Essen oder Getränke etc vergiften.

mir hat mal jemand aus Spaß was ins Getränk gekippt vor ein paar Jahren und hat angeblich meinen Hintern per Webcam bei facebook oder Skype Leuten gezeigt (als Rache), seitdem hab ich immer große Angst davor.

bin ich psychisch krank? Oder findet ihr dass es normal ist übervorsichtig zu sein mit sowas?

...zur Frage

Wie tief kann man Boxers tragen?

Also ein Freund (15 J a) von mir hat begonnen, seine Boxershorts sehr tief zu tragen. Wenn er bückt, sieht man so 5-7 cm vom Hintern. Die Hose trägt er tief unterm Po. Was denkt ihr, ist das ok?

Ich trage auch selbst Hose unterm Po und die Boxers ziemlich tief so ca 14 cm unterm Bauchnabel aber mein Hintern ist doch zum größten Teil vom Boxer bedeckt, vielleicht 1 oder 2 cm kann zu sehen sein wenn ich bücke. Das ist mir egal aber ist auch nicht so viel.

Wie tief tragt ihr die Boxers? Wie tief kann man sie tragen so dass es noch ok ist?

...zur Frage

Plötzlich ist mein Freund so anhänglich ...?

Ich muss gestehen, dass mir diese Frage ziemlich peinlich ist, aber leider kann ich mich momentan auf nichts konzentrieren. Ich war gestern mit meinem Freund im Kino und Essen, also wollten uns einen schönen Abend machen, ich habe mich so richtig rausgeputzt. Normal achte ich immer auf mein Aussehen, aber gestern hatte ich einfach Lust auf mehr. Aufreizender anziehen etc.

Mein Freund ist ein ziemlicher Traummann muss ich gestehen.. wir haben zwar in letzter Zeit oft gestritten bzw hatten 1 Woche lang keinen Kontakt weil ich nicht mehr konnte nervlich wegen meinen Eltern, aber er war/ist immer für mich da, liest mir jeden Wunsch von den Lippen ab und ist einfach nahezu perfekt. Kurz gesagt ich liebe ihn so richtig.. Seit gestern ist er irgendwie total "anders". Ihm sind beinahe die Augen ausgefallen so wie er mich angeschaut hat und er hat gemeint, dass ich ihn so anturne, dass er mich sofort ausziehen würde und er weiter mit mir gehen will .. haben noch nicht miteinander geschlafen und ich kenne ihn von dieser Seite so noch gar nicht. Er macht mir zwar sehr sehr oft Komplimente, aber gestern habe ich mich eigentlich schon ziemlich "begehrt" von ihm gefühlt.. Dennoch komisch. Ich weiß, ihr werdet euch alle denken, dass ich total dumm bin und übertreibe aber es ist leider eine komische Situation. Ich hatte noch nicht so viele Partner, mit denen ich geschlafen habe und wenn ich es getan habe, waren es Beziehung, in denen ich kurze Zeit später sehr verletzt wurde. Noch dazu kommt, dass meine Eltern komplett gegen die Beziehung sind was aber andere Gründe mit sich bringt. Meine Angst ist es einfach wieder hintergangen zu werden wie von allen anderen bisher.

Ich würde gerne mit meinem Freund schlafen, ich finde ihn ja genauso anziehen. Nur verwirrt mich sein Verhalten etwas. Er hat seit gestern nichts anderes im Kopf als Se*, egal womit ich anfange... Finde ich ja wie gesagt gut, aber wie würdet ihr das deuten? Ich muss gestehen ich weiß ehrlich gesagt nicht einmal wie ich meine Frage oder Sorgen formulieren sollen, aber ich habe momentan so Angst, dass er mich ausnutzt, ihm unsere Streiterein einfach schon auf die Nerven geht und er mich endlich los werden will aber davor noch mit mir schlafen will.. Wenns ihm zu langweilig wird geht er und das will ich nicht. Ich bin einfach geschädigt von meinen anderen Beziehungen. Ich hoffe ihr versteht meine Sorgen wenigstens irgendwie und könnt mir einen Tipp geben...

Bin 19, er 22 und sind 5 Monate zusammen ... kennen uns aber schon etwas länger. Wünsche euch noch einen schönen Feierabend!

...zur Frage

Warum bin ich so ängstlich im Umgang mit ‚fremden‘ Menschen?

Also das ist mir schon länger aufgefallen, dass ich ,wenn ich mit Leuten die in meiner Nähe wohne ,länger schreibe, ich ständig wenn sie sich treffen wollen nach ausreden suche und ich mich davor drücke sie zu treffen . Dies ist eig immer der Fall. Selbst wenn ich die Leute eig ziemlich sehr gerne mag hab ich Angst davor mich alleine mit Ihnen zu treffen. Warum ist das so ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?