Angst mich zu Übergeben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du leidest also an einer Emetophobie. Gehe am besten wieder zu einem Therapeuten!

Ich weiß zwar nicht, ob es dir hilft, aber versuche ein paar mal ganz tief durchzuatmen. Denke dir danach, dass es total egal ist, wenn du dich übergeben musst, atme dabei weiterhin tief ein und aus. Manchmal kann es auch helfen, zu denken, dass es sich ganz anders anfühlt, wenn man sich gleich übergeben muss, und dass es dir einfach nicht passieren wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J2600
01.10.2016, 10:00

ich werde das auf jeden fall machen und jetzt weiß ich endlich wie das heißt ;) Vielen Dank!

0

Mach ne kognitive Verhaltenstherapie, die ist recht wirksam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J2600
01.10.2016, 19:16

Darauf wird es dann wohl wieder hinauslaufen. Danke

1

Geh wieder zum Therapeuten. Außer einem Fachmann kann Dir niemand helfen.

Gegen meine Ängste hilft auch Meditation. Ich lebe im Hier und Jetzt - da muss ich vor nichts Angst haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J2600
01.10.2016, 10:01

Ja, darum werde ich wohl auch nicht mehr herumkommen. Danke

0

Was möchtest Du wissen?