Angst meinen Lehrer verletzt zu haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,
Ich glaube kaum, dass deine Lehrerin denkt, dass du es absichtlich gemacht hast.
Ich glaube, die beste Lösung wäre für dich, deine Lehrerin darauf anzusprechen. Du kannst dich bei Ihr entschuldigen und sagen, dass du ein schlechtes Gewissen bekommen hast. Imprinzip kannst du ihr alles sagen, was dich jetzt, aufgrund deiner beschriebenen Situation, belastet.
Deine Lehrerin wird mit Sicherheit verständnisvoll darauf reagieren. Und dann wirst du dich nicht mehr mit den bedrückenden Gedanken und dem schlechten Gedanken rumquählen.

Wenn es dir schwer fällt, deine Lehrerin alleine darauf anzusprechen, kannst du deine beste Freundin mitnehmen.

Versuche wirklich, das Gespräch mit deiner Lehrerin zu suchen. Das wird helfen. :)

LG ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Lehrerin wird dich ja nicht erst seit gestern kennen, von daher wird sie wahrscheinlich einschätzen können, ob man etwas extra macht oder nicht. Sie wird bestimmt auch deine Unsicherheit gemerkt haben.

Ich denke mal, du machst dir viel mehr Gedanken um diese Situation als deine Lehrerin...

Es wird schon gut gegangen sein.

Wenn es dich aber beruhigen sollte, dann wende dich am Besten noch einmal an die Lehrerin und sprich mit ihr hierdrüber. Vllt. hilft es dir ja, dich von deinen unnötigen Sorgen loszusprechen...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopf hoch das passiert im Leben dass man nicht alles aufs erste mal schafft ;) Deine Lehrerin wirds dir schon nicht übel nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf/sprich sie doch mal an. Ich denke/aber nicht dass sie es dir böse nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?