Angst meinen Eltern zu sagen das ich meinen Quali zum zweitenmal nicht bestanden habe.

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nee Ausrede gibts dafür nicht. Du solltest schon bei der Wahrheit bleiben, bringt dir ja eh nichts, irgendwann bekommen sie es raus und das alles wird dann noch schlimmer!

Tip: Spreche mit deinem Lehrer darüber, evt. ist er bereit dich zu unterstützen, wenn du es deinen Eltern sagst.

was für eine ausrede?du hast es nicht geschafft,also wirst du dazu stehen müssen und es deinen eltern sagen müssen...und es dann nochmal probieren es zu schaffen. empfehle dir,dich auf deinen hintern zu setzten und zu lernen..hoffe mal,das du überhaupt die möglichkeit hast,es zu wiederholen

Naja was soll denn passieren?! Eltern drohen gern mal aber hab keine Angst es denen zu sagen. Dann wird es eben beim nächsten Mal ;)

Eine Ausrede ist keine Lösung und darauf würd ich noch mehr sauer werden. Erklärs Ihnen ehrlich und nimm die Enttäuschung in Kauf von deinen Eltern.

Ausrede wird da nicht helfen. Deine Eltern werden aus so wissen daß Du däml... bist.

Womit "bedrohen" sie Dich denn? Bekommst Du 4 Wochen keinen Pudding?

hahah ich würde nix sagen die werden das eh merken und dann tust du auf traurig dann wird die strafe schon nicht so schlimm sein

Mach dir kein Kopf drüber :D so schlimm wird´s auch wieder nicht sein :) ich hab den quali nämlich auch nicht bestanden :D haha

Sind hier nur Deppen unterwegs?

Schön für Dich, daß Du über Deine eigene Dummheit noch lachen kannst.

0

Sag dass du einen BLACKOUT hattest oder dass du bestanden hattest und weil dein lehrer dich hasst dich trotzdem durchfallen gelassen hat

Ausreden gibt es dafür nicht. Denn du hättest es ja sicher geschafft, wenn du gelernt hättest!

Also gib dir einen Ruck und beichte. Sie werden es ja sowieso herausfinden.

Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?